mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DDR - Vergleichteile gesucht.


Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche nach Ersatzbauteilen der ehem. DDR:

SY360,
TAA865A,
KT201/400

kennt die jmd vielleicht??

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Google kaputt? ;)

SY360/05...10 Sperrspannung 50V...1000V -> 1N4001...4007
TAA865A (Tesla) B865D (DDR) OPV OpenCollector, ab 3V Siemens TAA865A???
KT201/400 Thyristor -> Daten http://www.io.freehosting.cz/228.gif

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Pöhli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für die ganzen DDR Elemente gibt es Vergleichslisten im Netz.

Autor: FBI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mathias Horsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grüßt euch
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen....
habe auch schon die suchfunktion benutz aber nicht weiter gekommen...
Suche von der Firma Tesla den KT201/400 W3 der 
Tyristor/Leistungstransistor?? steuert die Ladespannung in der Elba 
diese steuert beim Moped die Blinker und übernimmt die Funktion die 
Batterie zu laden...
War auch schon bei Conrad aber die zucken nur mit den Schultern..Hat 
jemand die Kenndaten so daß ich anhand dessen mir nen neuen besorgen 
kann??
Es handelt sich hier um ein Leistungstyristor mit Wärmeableitblech

Autor: Ingolf O. (headshotzombie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein TIC116M sollte es tun!
Die Daten stehen übrigens im o.g. CZ-Link...

Autor: Mathias Horsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen
Übrigens Danke nochmal für den Tip mit dem TIC116M...hat bestens 
funktioniert und die Elba verrichtet wieder einwandfrei Ihren Dienst!!!
Habe den Vorwiderstand och noch jewechselt weil der zulang im Solarium 
war ;-)
DANKE DANKE DANKE für eure Hilfe

Autor: Ingolf O. (headshotzombie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Freut mich doch glatt, Mathias, dass soweit alles wieder funzt und Dein 
Moped wieder fahrtüchtig ist!

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Mathias Horsch:

die Elba kostet doch nix ;-)) bastel grad an einer ATMEGA-Steuerung für 
meine Schwalbe, die macht dann auch Akkuladung.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann bist Du bestimmt der Star mit Deiner Schwalbe!
(Vorsicht. Gag nur für ex. DDR-Bürger geeignet) ;-)

MfG Paul

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann wrote:
> Dann bist Du bestimmt der Star mit Deiner Schwalbe!
> (Vorsicht. Gag nur für ex. DDR-Bürger geeignet) ;-)
>
> MfG Paul

wenn ich da an mein Eisenschwein denke,schade... :-)
(auch nur für ex. DDR-Bürger geeignet)

nitraM

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SPW70?

Autor: JensG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Jörg Wunsch (dl8dtl)
>SPW70?

bißchen kleiner .... ;-)

Autor: Ingolf O. (headshotzombie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine Bastlerfreude würde mit einem GAS vor der Tür in ungeahnte 
Dimensionen vorstossen, Sebastian!

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ingolf Otto wrote:

> Deine Bastlerfreude würde mit einem GAS vor der Tür in ungeahnte
> Dimensionen vorstossen, Sebastian!

Insbesondere, damit man ihn zum Benzin sparen bekommt. ;-)

Autor: Ingolf O. (headshotzombie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch wrote:

> Insbesondere, damit man ihn zum Benzin sparen bekommt. ;-)

Das war eigentlich mein Primärgedanke!lol

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jörg:
Eisenschwein war aber 152er und nicht der 70er :)
http://www.nva-fahrzeuge.de/spw152.htm

CU

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... wrote:
> @Jörg:
> Eisenschwein war aber 152er und nicht der 70er :)
> http://www.nva-fahrzeuge.de/spw152.htm
>
> CU

na, da wir bei Zweirädern waren, ist der 152 nicht gemeint...
für alle nicht FDJ'ler, gemeint war eine MZ ES250...

nitraM

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt doch hin ...

Die 6 Räder vom 152er + die 2 von Deiner ES = die 8 Räder von Jörgs 
SPW70 (Beitrag "Re: DDR - Vergleichteile gesucht.")

:-)


PS: Ich hab auf ner ES250 mit Beiwagen meine Fahrerlaubnis gemacht. 
Sprich, ich durfte/mußte den Fahrlehrer durch die Gegend karren. Muß so 
83 gewesen sein.

Autor: Mathias Horsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Sebastian...was ist ein Atmega steuerung??Hatte die Elba von einem 
Bekannten repariert. Fahre selbst eine Schwalbe Bj.82...habe auf 12V 
Elektronik umgerüstet und die Lade drosseleinheit auf 6V ausgelegt tut 
noch immer ihren Dienst.Ma schauen wie lange noch :-)Kann man so eine 
Steuereinheit nachbauen??

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade:
zu spät gelesen, sonst hätte ich ihm einen KT201/600 für teuer Geld 
verkaufen könne und sagen das nichts anderes, ausser dieser ginge :-))))
(Habe zufällig noch welche da)
Machen wir aber nicht.

Gruß
Axelr.

Autor: Mathias Horsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grüßt euch....
Ich habe da schon wieder das nächste Problem :-(
Ich hatte meine Schwalbe auf 12 V umgerüstet nur jetzt hat sich die 
Lade/Drosseleinheit verabschiedet. Ich möchte mir jetz das umrüsten auf 
eine Elba  mit Gleichrichter ersparen. Daher nochmals meine Frage hier 
an den Stefan!!!!Was ist eine ATEGA????Bräuchte nur ne Steuerung damit 
die Batterie geladen wird.....bin was das löten betrifft doch gut 
versiert und das ein oder nadere von der Ausbildung krieg ick och noch 
zusamm.(Schaltplan lesen, danach ein Leiterbahnlayout erstellen etc.) 
Nur solch eine schaltung zu entwerfen und dann noch mit den richtigen 
teilen bestücken entzieht sich doch leider meiner Kenntniss.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Horsch

Autor: Ingolf O. (headshotzombie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ATMEGA's sind eine von mehreren Mikrocontroller-Familien aus 
ATMEL-Produktion!

Autor: Mathias Horsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen
Ingo danke jetzt bin ick wieder ein bissel schlauer ;-)) und wie kriegt 
man die zusamm das das nachher auch funzt???Hat jemand nen Schaltplan 
bzw. nen Leiterbahnlayout für mich??Würde mir das ganz gern nachbauen 
würde auch ein obolus dafüf bezahlen so wäre es nicht!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.