mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit stk 200 Dongle


Autor: KP (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielleicht kann mir da jemand helfen. Also, meiner einer hat gerade 
begonnen, sich mit AVR zu beschäftigen.

Ich habe folgendes Problem:

habe ein kleines Testprogramm geschrieben. benutze das AVR Studio 4.12 
mit Service Pack 2. Jetzt will ich mein Programm auf das Testboard (CAN 
Dip) mit einem STK 200 Dongle über den LPT1 Anschluß spielen. Leider 
kann ich aber bei dem AVR Studio nur das STK 500 mit den COM Anschlüssen 
auswählen.

Ist es möglich, den CAN DIP M162 über diese Schnittstelle zu 
Programieren?

Merciii, Grüße KP

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das AVR-Studio unterstützt afaik kein STK200-Dongle. Nimm eine externe 
Programmiersoftware: http://www.mikrocontroller.net/articles/STK200

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dis Schaltung des STK200-Dongles findest du bei http://www.lancos.com, 
das "PonyProg" funktioniert auf jeden Fall mit diesem Dongle.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das Komma in der URL ist zuviel, Schaltbild des STK200-Dongels hier:
http://www.lancos.com/e2p/betterSTK200.gif

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht um dieses Teil?
http://www.sander-electronic.de/es0013.html

Bei STK200-kompatiblem Programmer müsstest du mit der 
Programmiersoftware AVRDUDE weiterkommen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.