mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Problem mit iMPACT (Webpack 8.1)


Autor: Randy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin gerade dabei meine ersten Schritte mit VHDL und dem Webpack von 
Xilinx zu machen. Dazu bin ich das Quick Start Tutorial durchgegangen um 
das Beispiel-Programm auf das Spartan-3-Board von Digilent zu laden.
Das hat soweit eigentlich funktioniert, beim Punkt "Download Design" 
habe ich aber Schwierigkeiten. Dort heißt es "Double-click the Configure 
Device (iMPACT) process" worauf die "Configure Devices dialog box" 
erscheinen soll. Bei mir kommen aber im Processes-Fenster nur zwei grüne 
Haken bei "Generate Programming File" und "Programmig File Generation 
Report" und unten im Console Fenster die Meldung 'Process "Configure 
Device (iMPACT)" completed successfully', aber nicht die Dialogbox die 
lt. dem Tutorial kommen sollte und in der ich anwählen kann dass ich das 
Prgramm per JTAG auf die Hardware laden will.
Wie kriege ich hin das Programm auf das FPGA?

Ich benutze Win98 (lt. Webseite geht das Webpack erst ab 2000), und 
vorher ist die Post-Route Simulation mit der Fehlermeldung 'Simulator:35 
- Sdf file "counter.sdf" specified does not exist or can not be read.' 
abgebrochen. Das habe ich auch nicht lösen können.

Vielen Dank im voraus
Randy

Autor: Uwe Bonnes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau einmal, ob Du "impact.exe" auf Deinem Rechner findest. Ruf das 
Programm von Hand auf, und schau mal, ob es den Programmer und die Chips 
findet.
Schau auch einmal in den verschiedenen Log und Report Files nach, ob Dir 
das Programm nichts sagen will.

Autor: Randy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kommt eine Win-Dialogbox mit: Die Datei LIBIMPACTUTILITY.DLL ist 
verknüpft mit dem fehlenden Export-SETUPAPI.DLL:CM_Get_Device_ID_ExA
Schaut also nach einem Problem durch Windows oder bei der Installation 
aus.
Wo würde ich Log un Report Dateien von Impact finden?

Randy

Autor: Klaus Falser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde stark vermuten, daß Impact nicht geht, weil Du Win98 
verwendest.
Impact ist sehr empfindlich bzg. einer korrekten Installation und 
verwendet eine WinDriver DLL zum ansteuern des Parallel-Ports.

Klaus

Autor: Randy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Xilinx kann man sich auch ältere Versionen vom Wepack runterladen. 
Welche ist die letzte die offiziell unter Win98 läuft (steh leider nicht 
dabei)? Ich benutze hauptsächlich Lnux und würde ungern extra fürs 
Webpack Geld für WinXP aufgeben. Und so ein Linux-Crack bin ich auch 
nicht dass ich versuchen wollen würde die Version für Red Hat Enterprise 
unter Suse zum laufen zu bringen.
Ich werde die Tage mal andere (ältere) Versionen ausprobieren, dauert 
nur ein wenig weil gerade meine Festplatte abgeraucht ist :-(

Autor: Volker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Randy,

ich hab die Version 4.2 unter Win98SE am laufen, soweit mir bekannt ist 
dies die letzte Version, die unter W98 bzw Win NT4 läuft.
Bei einer  höheren Version hat auch bei mir "impact" nicht mehr 
funktioniert.

Gruß Volker

Autor: Randy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Volker,

ich habe jetzt Webpack 4.2 installert. Das "Device Programming" Programm 
findet auch das Kabel und erkennt dass 2 Bausteine in der JTag Kette 
hängen, aber die Bausteine an sich erkennt es nicht (gabs damals wohl 
noch nicht). Auf die Frage nach einem bit oder bsdl Datei habe ich die 
xc3s200_ft256.bsd und die xcf02s.bsd Dateien aus dem 8.1er Webpack 
rausgesucht (sind das die richtigen? Es gab immer mehrere Versionen mit 
leicht unterschiedlichen Dateinamen).
Aber als ich versucht habe per "Assign new configuration file" die 
counter.bit Datei die die 8.2er Version vom Webpack erstellt hat dem 
FPGA zuzuordnen ist das Programm abgestürtzt.
Hat sich das Dateiformat zwischen den Versionen geändet? Ich hätte vor 
gehabt mit dem 8.1er zu arbeiten und die alte 4.2er Version nur zum 
Programmieren zu benutzen.
Falls das nicht geht, gibt es Alternativ-Programme mit denen ich die vom 
8.1er Webpack erstellten Dateien unter Win98 (oder Suse 9.3) per 
Parallelkabel auf den FPGA kriege?

Randy

Autor: Joerg Wolfram (joergwolfram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nutze (immernoch) die 7.1er Version unter SuSE 9.0 mit einem Kernel 
2.4.21... weil ich damals den windrvr nicht unter Kernel 2.6 kompiliert 
gekriegt hatte. Und da ich sowieso nur die Kommandozeilentools nutze, 
bin ich auch bei der 7.1 geblieben.

Jörg

Autor: Randy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habs jetzt bei meinem PC im Büro unter Win XP probiert - da 
funktioniert es, d.h. die Hardware an sich ist OK. Allerdings ist es 
etwas umständlich da ich so natürlich nichts zuhause testen kann.

Randy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.