mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Moving Head selber bauen


Autor: Sebastian Knecht (balla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi allerseits

ich hab ewig gesucht jetzt hab ich mal jemanden gefunden der sich mit 
dem thema beschäftigt.
Also mein Problem:

Wie das halt so ist hat man wenig geld will aber trotzdem auf die 
Effekte nicht verzichten, also selberbauen.
Ich hab mir gedacht eine ganz normale PAR 56 oder PAR 64 vertikal 360° 
und horizontal so um die 220° drehbar gelagert auf nen schweren fuß 
(zwecks standfestigkeit) zu bauen dürfte nicht so schwer werden. Ich 
verzichte jetzt fürs erste mal auf farbwechsler und gobos und beschränke 
mich nur auf die drehbarkeit sowie das dimmern. Das Ganze sollte per DMX 
steuerbar sein da ich das Gerät dann in eine komplette Lichtanlage 
einbauen will.
Nun meine Fragen:

- welche motoren sind am besten geeignet (Stichwort: Schrittmotoren, 
Servos(?)
(die auch dass Gewicht der PAR 64 (ca 4kg) schnell genug und 
einigermaßen ruckelfrei bewegen können)
- welche schaltungen sind nötig um diese motoren (per DMX) anzusteuern?

So das wären grad meine dringendsten Fragen!
Ich hoffe mir kann jemand helfen!
Vielen Dank schon mal im vorraus!

Balla

Autor: akw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Die Suche nach "movinghead" im Forum hätte dir dieses Ergebniss 
geliefert ;)
Beitrag "Scanner und Movinghead selber bauen"
Der Link in einem der ersten Posts ist ganz gut. Da ist genau das gebaut 
worden was du willst ;)

gruß

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gib lieber 400€ aus und hole dir einen "Twist 25" von Monacor - hab kein 
Geld.
Die Optik ist eben das Riesenproblem bei Selbstbauprojekten. Die 
Mechanik läßt
sich bei dem teil noch etwas pushen (Laufgeräusche).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.