mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Display ansteuern


Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir das Display "LCD 204B LED" von Reichelt gekauft. Um andere 
Displays anzusteuern greife ich auf die "peter fleury" lcd.h zurück. 
Allerdingt funktioniert diese nur für HD44780 oder KS0073 Controller. 
Mein Display hat den Controller KS0076B und den Segmenttreiber KS0063. 
Es funktioniert zwar einigermaßen, aber ich kann die Zeichen nicht 
richtig positionieren.

Kann mir vielleicht jemand eine andere .h Datei empfehlen ?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der KS0076 ist war HD44780 kompatibel, jedoch unterscheidet sich die 
Initalisierungsroutine ein wenig voneinander.
Siehe auch Beitrag "Infos über LCD-Display"

Und wenn nur die Postitionierung nicht stimmen sollte, so ist dein 
Display-Treiber wohl nicht für 20x4 Zeichen gemacht. In diesem Falle 
musst du dies korrigieren und die Adressen für die Zeichen entsprechend 
deinem Display eintragen, und den Zeilenumbruch an die jeweilige Stelle 
machen (falls gewünscht).

Autor: Obelix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaut denn keiner mehr in die Datenblätter?
Eine "*.h"-Datei wird dich nicht weiter bringen, wenns vernümpftig 
programmiert ist.

Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weis nicht genau wie du das meinst...ich will halt auf denfinierte 
Befehle zurückgreifen können (also z.B. lcd_puts("hallo"); ). Das lässt 
sich mit den header-dateien ganz nett machen...

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Obelix wrote:
> Schaut denn keiner mehr in die Datenblätter?

Nein, das Spielen mit dem Software-Baukasten (also mit Bausteinen 
anderer Leute, die man selbst nicht versteht), das man von vielen 
BASCOMern kennt, setzt sich inzwischen auch bei den C-Benutzern durch.

> Eine "*.h"-Datei wird dich nicht weiter bringen, wenns vernümpftig
> programmiert ist.

Vernun(p)ft stirbt aus. Ist in diesem System unerwünscht.

...

Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht kann mir ja doch jemand bei meinem Problem 
weiterhelfen....auch wenn derartige Probleme hier nicht erwünscht sind
:-)

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim wrote:
> Vielleicht kann mir ja doch jemand bei meinem Problem
> weiterhelfen....

Lies das Datenblatt und schreib Dir deine eigenen Routinen (das ist dann 
ehrliche Arbeit).

> auch wenn derartige Probleme hier nicht erwünscht sind

Es sind nicht die Probleme, die hier unerwünscht sind, sondern die 
Leute, die alles mundgerecht vorgekaut haben müssen, ohne selbst etwas 
zur Lösung des Problems beizutragen.

Ehe ich ein komplexes Bauteil wie ein LCD kaufe, besorge ich mir das 
Datenblatt und kläre ab, ob ich überhaupt in der Lage bin, damit 
umzugehen. Erst dann entscheide ich mich zum Kauf.

> :-)

Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch wer anders da, der mir helfen mag ?

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich stimme Hannes hier einfach mal zu.

Ich bin auch oft bequem. Meist "rächt" sich das dann darin, daß ich für 
eine Sache mehr Geld ausgeben muß.

Will ich mit meiner Bequemlichkeit leben, ist es eben teurer für mich, 
weil es meine Auswahl einschränkt und ich ein Display für 10 Euro kaufen 
muß damit es zur Lib passt.

Ich kann auch sparen, dann habe ich mehr Arbeit und Kopfzerbrechen, es 
kostet also weniger Geld, dafür mehr Zeit.

Die Hoffnung, Zeit UND Geld sparen zu können, indem man den Zeitaufwand 
an andere delegiert, klappt nur sehr sehr selten...

Gruß aus Berlin
Michael


Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.