mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anschluss eines LC Displays


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
guten morgen
ich habe ein kleines problem ich habe eine Lc Display an eine 
mikrokontroller angeschlossen weil ich ein model einer Stadion anzeige 
bauen wollte.
Die belegung des LC Displays ist

1   GND
2   +5V
3   Kontrast
4   Register select
5   Read /  Write
6   Enable
7-14 Datenleitung
15  helligkeit
16  helligkeit


Das test programm lautet:


#include<avr/io.h>


  int main(void)

{

DDRA=0xff;
while(1)
{
PORTA=0xce;

  }

}


Ich habe es in Win AVR geschrieben.
Mein Problem ist nun das ich auf dem display nur die test balken!
freue mich über alle vorschläge

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soll das ein Witz sein ?

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warum wenn ich fragen darf

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau Dir das Datenblatt des Displays an! Da steht drin, wie es 
initialisiert werden muss. Einfach anschließen und läuft ist bei diesen 
Displays nicht!

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klasse Programm, dafür haste dir bestimmt nen Muskelkater im Gehirn 
eingefangen!!!

Autor: volltroll.de (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil du anscheinend das DB nicht gelesen hast, und keine ahnung hast, 
was du machst.
Lies das DB vom LCD.

Autor: volltroll.de (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und nicht im pc-programmierung posten.
1. einmal reicht.
2. hier ist es richtig

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im datenblatt steht leider nicht über die initialisierung drin.
was ich dazu sagen sollte ist das ich mich erst seid montag mit diesem 
thema beschäftige. und keinerlei vorkendnisse besitze.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> im datenblatt steht leider nicht über die initialisierung drin.
Das ist aber ein komisches Datenblatt...

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit Datenblatt vom LC Display zu lesen?
Wie zum Bsp. wird LCD initialisiert.
Dann kannst du mit fertigem Code für WinAVR ( HD44780U LCD library) zur 
Ansteuerung von LCD versuchen. Das sind LCD.H und LCD.C Dateien.

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Musst du aber der code an deine I/Os anpassen. Der Code kann ja nicht 
ahnen wo du den Display angeschlossen hast. Zuerst aber den richtigen DB 
lesen und verstehen.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fang mal hier zu lesen an:
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutorial:_LCD

Auch wenn dieses Tutorial für Assembler ist, so zeigt es
dir doch wie ein LCD angesteuert wird.

Danach nimmst du dir das komplette Tutorial vor und
wechselst später zum C-Tutorial.

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutorial
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tutorial

Danach holst du dir von Peter Fleury die LCD-Library
http://homepage.hispeed.ch/peterfleury/avr-software.html

(Es gibt keinen Grund das Rad ein 2-tes mal zu erfinden)

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es nutzt nichts einfach einen neuen Thread aufzumachen:

Beitrag "hilfe"

Lernen ist angesagt ;-))

Also, im 8 BIT Modus schreibst du z.B.

1. warte 15 mSec. nach Power ON
2. 3x 0x38, Wartezeit zwischen den Befehlen 4,1 mSec.
3. function_set
4. clear_display
5. entrymode_1

Erst dann kannst du Zeichen auf dem Display ausgeben.

Deinem ersten Versuch entnehme ich das du die Bedeutung der Anschlüsse 
RW, EN, RS noch nicht verstanden hast.

Bei der initialisierung sowie bei Steuerzeichen ist RS = 0, bei Daten RS 
= 1

ENABLE ist das Signal welches zur Datenübernahme des Display Datenbus 
verwendet wird. Beispiel:
ENABLE = 0
Daten Anlegen
ENABLE = 1, ENABLE = 0
bei der fallenden Flanke übernimmt das Display die Daten.

RW, hiermit entscheidest du ob vom Display gelesen wird oder ob du Daten 
an das Display sendest.

So, mach nen Ablaufplan und laß das Ergebnis sehen, dann gehts weiter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.