mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik mosfet mit nur 5V durchsteuern


Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
habe vor folgende brücke zu bauen:
http://img389.imageshack.us/my.php?image=brckeqk3.jpg
sie soll dazu dienen, die polarität einer 12V-leitung umzukehren. mein 
problem ist jedoch, dass ich mit 5V, die von einem microcontroller 
kommen, die mosfets nicht voll durchsteuern kann. die 12V reichen ebenso 
nicht... was für möglichkeiten habe ich, damit sie maximal durchsteuern?

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sagen wir mal so...

mit den 5V von einem uC kannst Du MOSFETs ansteuern (und mit 12V schon 
richtig doll!). Wieviel Strom man dann schalten kann und wo der Rds 
hinkommt, das ist eine andere Frage.

Aber, um die MOSFETs in der Highside anzusteuern brauchst Du mehr als 
nur Spannung und uC ! Da gibt es spezielle Treiber-ICs (z.B. IR2101)

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder du nimmst P-Kanal für Highside. In deiner Schaltung müsste ja die 
Spannung am Gate 5-10 Volt höher als am Source sein, also bei den 
Highside bräuchtest du 17-22 Volt. Bei P-Kanal bräuchtest du 12 Volt - 
5..10 Volt. Das geht schon einfacher.

Autor: gissi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich wies gibt es da speziele logik FETs, die schalten mit 5V

Autor: Henning Schreiber (xtsi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Logic Level Fets z.B.

SI 4562 DY

http://www.vishay.com/mosfets/list/product-70717/

Bekommst du z.B. bei Segor oder bei EBay problemlos (Mini-Z Tuning Chip 
suchen).

Ist ein SO8 mit N und P Kanal drin, beide schalten ab 2,5 V durch.

Autor: Jankey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine BS170,BS250 InverterSchaltung vorhängen und deine Fet Gates 
schalten zwischen 0 und 12V hin und her ... fertig ist der Wurst Salat

Autor: Philipp Abc (philippp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für die antworten.

ich werde nun logiclevel mosfets verwenden, an der high side p-kanal. 
bin jetz nur noch auf der suche nach passenden typen.
ich habe 12V bei maximal 5A zu schalten. größtes problem dabei ist, dass 
die frequenz knappe 100KHz beträgt.

Autor: Monica L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PowerMOS transistor Logic level TOPFET

BUK100 50V 13,5A

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.