mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STK1000 - Denkfehler - Fragen


Autor: M@cFreak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute!

War vor 2 Monaten auf der "Embedded"-Messe in Nürnberg. War dort am 
ATMEL-Stand, habe einen AVR Dragon und mehrere Butterflys geschenkt 
bekommen. Als ich mich dann so umsah, traute ich meinen Augen nicht.
Ein Farb-Grafik-Display auf einer fertigen Platine mit Linux-OS und 
AVR32, der AVR-Prozessor mit neuer Architektur.

Nun mal prinzipielle Fragen, vom Preis mal ganz abgesehen:

-Für welche Zwecke ist das Board gedacht? Was kann ich damit machen?

-Wie muss ich mir die Programmierung vorstellen? Kann ich mir das so 
vorstellen, dass man Anwendungen für das Linux-OS schreibt oder kann man 
auch Anwendungen für ein eigenes OS (wie bei den ATmega16 z.b.) 
schreiben?
Ich habe da wohl einen Denkfehler. Wenn da nämlich linux-OS drauf 
installiert ist, dann kann ich dieses Board ja als einen vollwertigen 
LINUX-PC ansehen und so dann Linux-Programme auf dem AVR für den AVR 
schreiben?!

Danke

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steht doch alles auf der Webseite....
http://www.atmel.com/dyn/products/tools_card.asp?f...

Autor: M@cFreak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eigentlich nicht die Antwort auf meine (2.) Frage, aber in Ordnung...

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstens: Mikrocontroller-Linux != PC-Linux. Ist eine Platzfrage.

Zweitens ist der AVR32 kein AVR. Kein winziges bischen. Der heisst nur 
so ähnlich, weil Atmel das Chik fand. Technisch ist der sehr viel näher 
an ARM9.

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jesses sieht das blöd aus. "Chic" gefällt mir besser.

Autor: Erazer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sei nicht soooooo kleinlich.....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.