mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Firewall


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich wollte bei euch mal Nachfragen, ob ich mit Hilfe eines Atmega eine 
Firewall bewerkstelligen kann.

Mir geht es darum, dass ich verschiedene IP-Adressen sperren möchte.
Demzufolge müsste ich glaube ich die Eingangsdatenleitung der 
Netzwerkkarte überwachen

Autor: Andreas Lang (andi84)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich fürchte, dass ein ATMega da vielleicht ein bisschen zu schwach ist 
um das bei anständiger Datenrate zu tun. Auch der Speicher is etwas arg 
klein (eher der RAM als das ROM).

Autor: Tilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit einem kräftigeren uC sollte das aber kein Thema sein.
Am einfachsten ist es natürlich, wenn du Linux drauf laufen lassen
kannst.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denke ich auch.

Zumal du ja zwei Interfaces benötigst. Auf der einen Seite die Daten 
rein, Filtern/firewallen und dann auf der anderen Seite die Daten wieder 
raus.

Das wird bei einem normalen (heute ja meist 100MBit) Netzwerk nur bei 
seeeehr geringer Netzbelastung was werden.

Gast.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm ein "ATNGW100 Network Gateway Kit" von Atmel mit AVR32:

http://www.atmel.com/dyn/products/tools_card.asp?t...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.