mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Treiberschaltkreis


Autor: Gypro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi

ich habe bei sprut.de gelesen, dass man zum Ansteuern von LEDs und 
anderem, anstadt einfachen Transistoren auch so genannte 
Treiberschaltkreis nehmen kann. Leider wird nicht erklährt was so ein 
Treiberschaltkreis ist.
Als Beispiel wird der 74LS245 genannt.

Was ist so ein Steurekreislauf?
Wie Funktioniert er? (Internetseiten die das erklären)

Vielen Dank im Vorraus.

Gypro

Autor: hubert.g (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein 74LS245 ist nur für kleine Leistung, für etwas mehr Strom ist 
z.B.  ein ULN2803 besser geeignet. So ein Treiberschaltkreis ist eine 
Transistorkombination.
Datenblatt auf www.alldatasheet.com
Hubert

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist vor allem interessant, wenn du etwas größere Ströme in Gegentakt 
brauchst, also sowohl gegen Plus, wie gegen Minus geschaltet. So etwa 20 
mA gehen in beide Richtungen. Für größere Spannungsbereiche wären die 
74HC245, wobei die nur 6 mA treiben können.

Interessant ist, dass man mehrere Treiber parallel schalten kann, wenn 
sie in einem Schaltkreis sind.

Autor: Gypro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider kenne ich die Schaltzeichen die in dem Datenblatt des 74LS245 
sind nicht. Kann mir da jemand Helfen?

Gypro

Autor: Currywurst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Leider kenne ich die Schaltzeichen die in dem Datenblatt des 74LS245
>>sind nicht.

Ohne es zu sehen, ich leider auch nicht. Im Gegensatz zu einigen anderen 
Herren in diesem Forum konnte ich mir eine magische Glaskugel noch nicht 
leisten. Die haben wenigstens eine, wenn oft auch beschädigt oder gerade 
in Reperatur.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir selbst eine gebaut. Aus einem alten LCD Flachbildschirm. 
Man muss allerdings die Rückwand rausnehmen. Auf die freiliegende 
Glasfläche habe ich dann eine Transparentfolie mit einem transparentem 
Kleber laminiert. Den Kleber habe ich auch selbst aus 7 weissen 
Tropifrutti gelöst in 42 ml dest. Wasser (Bügeleisenwasser) hergestellt; 
die roten, grünen und gelben TPFs habe ich währenddessen fachgerecht und 
ökologisch entsorgt. Die Folie habe ich mit einem Rotring-Tuschefüller 
0.3mm beschriftet: Vorwiederstand, ISP, Timer, JTAG, BASCOM, AVR-GCC, 
make all und ein paar Geheimbegriffen (ich will ja nicht alles verraten 
;-). Wichtig ist, dass man die Folie in Spiegelschrift beschriftet und 
mit der unbeschrifteten Seite auflaminiert, aber das kennt man ja vom 
Platinenmachen. Die Benutzung ist denkbar einfach - man liest die Frage 
des OP, macht die Augen zu, rotiert dreimal mit dem Kopf und schaut dann 
aufs DIY-Glaskugelsurrogat - der erste lesbare Begriff ist's dann.

Autor: Gypro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey
vielleicht ist es auch möglich ohne magische Glaskugel die Zeichen zu 
sehen.
Ein Alter magir hat mir einmal verraten, dass es zu jemem IC 
Datenblätter mit schaltzeichen darauf gibt.
;)

Vielen Dank für euer Verständniss und euer aufopferungsvolles 
Engagement.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Was meinst du eigentlich mit Schaltzeichen??

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.