mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Neue Rubrik: HF-Technik


Autor: Schorsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was haltet ihr von der Einrichtung einer neuen Rubrik mit dem Thema 
HF-Technik? Also alle Dinge wie Antennen, Empfänger- und Senderbau, 
HF-Verstärker, Amateurfunk (?) etc. könnten hier diskutiert werden.

Man sieht in den Rubriken DSP und prog. Logik sehr schön, dass das 
Trollaufkommen gegen Null geht und die Hilfe immer sehr kompetent 
ausfällt. HF-Technik ist nunmal auch ein Gebiet, welches nichts für 
"Anfänger" ist, daher würde ich die Einrichtung dieser Rubrik sehr 
begrüßen.

Nur so ne Idee.

Schorsch

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Allerdings sollte man vielleicht das Thema Funkübertragung und 
Modulation noch dazu nehmen. Es gibt dann zwar Überschneidungen zwischen 
uC/Elektronik, DSP und HF, aber das ist ja egal.

Autor: Schorsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das stimmt aber nicht. Natürlich ist HF-Technik auch etwas für
>Anfänger wie jedes beliebige Gebiet auch. Man wird ja nicht als
>Experte geboren

Hast Recht, war vielleicht etwas anmaßend von mir formuliert :)

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin immer auf der Suche nach Themen die man aus dem Hauptforum 
auslagern könnte, weil es doch recht unübersichtlich ist. HF & Funk ist 
zwar kein Kernthema und wird an der Überfüllung nicht viel ändern, aber 
ich denke man könnte es mal versuchen, ob sich genug Beiträge ergeben 
wird sich dann zeigen. Ich bin mir nur nicht sicher ob man auch die 
Auswahl/Verwendung von Funkmodulen mit hinzunehmen sollte; ist 
einerseits ein wichtiges Thema, andererseits nichts was das Forum für 
HF-Spezis interessant machen würde.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die größte Wirkung würde wohl die Auftrennung in uC und Elektronik 
machen. Wobei das natürlich auch nicht ganz eindeutig ist. Wozu gehört 
jetzt ein LCD, oder der Spannungsteiler am ADC ?
Ein Forum "uC + Peripherie" und eines für "Elektronik ohne uC" wünsche 
ich mir schon lange.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Schwarz wrote:
> Ich bin immer auf der Suche nach Themen die man aus dem Hauptforum
> auslagern könnte, weil es doch recht unübersichtlich ist.

Dann könnte man ja doch mal wieder prüfen, ob die Aufteilung nach 
Mikrocontroller-Familien (oder -Klassen) nicht vielleicht doch eine 
Alternative wäre. Das Beitragsaufkommen würde vermutlich eigene Foren 
für
- 8051 und ihre Derivate
- AVR
- PIC
- MSP430
- ARM
- andere Mikrocontroller
- BASCOM / FastAVR
- C allgemein (falls es in GCC unerwünscht ist, was ich glaube mal
  gelesen habe)
rechtfertigen.

> HF & Funk ist
> zwar kein Kernthema und wird an der Überfüllung nicht viel ändern, aber
> ich denke man könnte es mal versuchen, ob sich genug Beiträge ergeben
> wird sich dann zeigen. Ich bin mir nur nicht sicher ob man auch die
> Auswahl/Verwendung von Funkmodulen mit hinzunehmen sollte; ist
> einerseits ein wichtiges Thema, andererseits nichts was das Forum für
> HF-Spezis interessant machen würde.

Einerseits wäre HF und Funk sicher sehr interessant. Andererseits könnte 
es Leute anziehen, die mit Null Ahnung mal schnell einen (unerlaubten) 
Sender bauen wollen, weil es ja cool ist, etwas Verbotenes zu tun. Es 
kommt also wieder auf die Inhalte und das Verhalten der Stamm-Benutzer 
an. Inwieweit ein HF-Forum im Sinne von (im Rahmen des Amateurfunks 
zugelassenem) Selbstbau von Sendern Sinn macht, kann ich nicht 
beurteilen.

Ein Forum für "Drahtlose Datenübertragung", bei dem es vorrangig um die 
Verwendung handelsüblicher (also zugelassener) HF-Module geht, würde ich 
sehr begrüßen. Da wäre dann auch Raum für Codierungsarten, Protokolle 
und alles rund um die drahtlose Datenübertragung mittels 
Mikrocontroller. Auch das Thema Infrarot-Datenübertragung könnte in 
diesem Forum einen Platz finden.

Um Streit zu vermeiden: Das ist nur ein Denkanstoß, keine Forderung...

...

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Schwarz wrote:
>Ich bin immer auf der Suche nach Themen die man aus dem Hauptforum
>auslagern könnte, weil es doch recht unübersichtlich ist.

Wie wäre folgende Aufteilung:

- Analoge Elektronik
- HF und Funk
- Mikroconroller
  - 8051 und Derivate
  - AVR
  - PIC
  - MSP430
  - ARM
  - R8C
  - HCxx und sonstige
  - GCC
  - BASCOM
- DSP
- PLD (progr. Logik)
- Platinen
- PC
  - Programmierung C, Win32, .Net
  - Techn. allg. HW + SW
- Hausbus
- Ausbildung/Beruf
- OT
- Markt
- Webseite




Autor: Absager (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde noch ne Rubrik "Ponyprog, ISP und Co." aufnehmen.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- Analoge Elektronik
- HF, Funk, Übertragungstechniken
- Mikroconroller
  - 8051 und Derivate
  - AVR
  - PIC
  - MSP430
  - ARM
  - M16C, R8C
  - sonstige
  - Programmier und Entwicklungstools (ISP, JTAG, ICSP ,Ponyprog, 
STK500, ICD2 und Co.)
  - Assembler
  - C & GCC
  - BASCOM
- Codesammlung
- DSP
- PLD (progr. Logik)
- Platinen
- PC
  - Programmierung C++, Win32, .Net, Java usw.
  - Techn. allg. HW + SW
- Hausbus
- Ausbildung/Beruf
- OT
- Markt
- Webseite

Autor: Schorsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Je mehr Unterforen man einrichtet, desto unübersichtlicher wird es halt 
auch. Meiner Meinung nach macht es nicht unbedingt viel Sinn, für jeden 
µC ein eigenes Unterforum einzurichten. Gerade die Randgruppen 
(zumindest hier im Forum) M16C, R8C und ARM kann man doch 
zusammenfassen. Mein Vorschlag:

- Analoge Elektronik
- HF, Funk, Übertragungstechniken
- Mikroconroller
  - AVR, PIC, 8051
  - MSP430, ARM, M16C, R8C, sonstige
  - ISP, JTAG, ICSP ,Ponyprog, STK500, ICD2 und Co.
  - Assembler
  - C & GCC
  - sonstige (BASCOM, Pascal, Java...)
- Codesammlung
- DSP
- PLD (progr. Logik)
- Platinen
- PC
  - Programmierung C++, Win32, .Net, Java usw.
  - Techn. allg. HW + SW
- Hausbus
- Ausbildung/Beruf
  - Stellengesuche und -angebote (ohne Diskussionsmöglichkeit)
- OT
- Markt
- Webseite


Wobei ich zu HF noch was anmerken möchte. Z. B. die Entwicklung eines 
Verstärkers für 400MHz sollte dann auch schon in HF diskutiert werden 
können. Es ist zwar analoge Elektronik aber ohne spezielle HF-Kentnisse 
kommt man bei so einem Projekt nicht sehr weit.



Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schorsch wrote:
> Gerade die Randgruppen
> (zumindest hier im Forum) M16C, R8C und ARM kann man doch
> zusammenfassen.

Ich würde ARM nicht gerade als Randgruppe bezeichnen, ebensowenig 
MSP430.


Autor: Schorsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche im Betreff:

ARM:     3 Seiten
MSP430:  5 Seiten
AVR:    26 Seiten
PIC:     6 Seiten

Kann man sehen, wie man will. Der ARM ist in diesem Forum definitiv der 
am wenigsten angesprochene Controller.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, da hast du recht, aber du musst die Ergebniss auch über den 
entsprechenden Zeitraum betrachten: ARM hat in letzter Zeit stark 
zugenommen, vor allem seitdem er günstig bei Reichelt erhältlich ist. 
Dasselbe gilt für R8C: Bevor dieser bei Elektor dabei war, kannte den 
kaum jemand.

Aber dann lieber garkeine als so eine halbe Trennung.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde "Assembler" nicht als eigenständiges Forum haben wollen, denn 
ASM ist im Gegensatz zu Hochsprachen fest an die MC-Familie gekoppelt.

...

Autor: Null (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Prozessoren und die Sprachen zu trennen bringt nichts.

Autor: Studi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- Analoge Elektronik
- HF, Funk, Übertragungstechniken
- Mikroconroller
  - AVR: (Programmierung und Tools)
  - PIC, 8051: (Programmierung und Tools)
  - MSP430, ARM, M16C, R8C, sonstige: (Programmierung und Tools)

  (sollten genügend Beiträge zusammenkommen kann man die Themen später
   in eigene Foren auslagern)

  - GCC für AVR

- Codesammlung
  - AVR
  - sonstige

  (kann man bei Bedarf erweitern)

- DSP
- PLD (progr. Logik)
- Platinen
- PC
  - Programmierung C++, Win32, .Net, Java usw.
  - Techn. allg. HW + SW
- Hausbus
- Ausbildung/Beruf
  - Stellengesuche und -angebote (ohne Diskussionsmöglichkeit)
- OT
- Markt
- Webseite

Ich würde die Controller und deren Programmierung mit entsprechenden 
Tools (ISP, STK etc.) nicht trennen. Man könnte bei Beiträgen in den 
Mikrocontroller-Foren beim Verfassen von Beiträgen ein Pflichtfeld [x] 
einführen indem die Kontrollerarchitektur angegeben werden muss (PIC, 
8051, MSP430 etc.). Damit kann sieht jeder sofort ob's was interessantes 
ist oder eben nicht.

Autor: Studi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schaut's eigentlich mit diesem Vorschlag aus? Wird es Änderungen 
geben oder war die Diskussion nur mal wieder Zeitverschwendung?

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich stell mir das ja in etwa so vor:

Forum.CreateSub("HF-Technik");

Fertig! Arbeitsaufwand: 5 Sekunden

Vielleicht sehe ich das auch nur etwas zu einfach.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das HF-Forum wurde soeben eingerichtet: 
http://www.mikrocontroller.net/forum/17

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das HF-Forum wurde soeben eingerichtet:
Schön, nur auf einen Namen sollte man sich noch einigen... :-)
Heissts nun:
"HF, Funk & Felder" (wie in der Linkleiste links)
oder
"HF, Funk und Antennen" (wie im Forum/Überschrift selbst)

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
>> Das HF-Forum wurde soeben eingerichtet:
> Schön, nur auf einen Namen sollte man sich noch einigen... :-)
> Heissts nun:
> "HF, Funk & Felder" (wie in der Linkleiste links)
> oder
> "HF, Funk und Antennen" (wie im Forum/Überschrift selbst)

Ist doch unwichtig, der Inhalt zählt!

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.