mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik OP mit positiver Spannung betreiben


Autor: Herman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe vielleicht eine doch triviale Fragen.

Möchte einen Differenzoperationsverstärker benutzten, leider habe ich 
aber nur eine positive Versorungsspannung. Wie kann ich also, einen OP, 
mit nur positiver Spannung betrieben, und trotzdem eine Differenz zweier 
Spannungen erzeugen?

gruss Herman

Autor: Herman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry,
oder anders ausgedrückt. Ich habe 3V Versorgungsspannung zu Verfügung, 
muss aber eine Differenz von zb 2.8V und 1V durch einen OP erhalten.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3V ist nicht viel, das sollte dann schon ein rail-to-rail-OP sein. Die 
Schaltung ist eine übliche Differenzverstärker-Schaltung wie hier unter 
"Subtrahierer" gezeigt:
http://www.mikrocontroller.net/articles/Operations...
nur dass der GND-Anschluß durch einen Spannungsteiler ersetzt ist, der 
die halbe Betriebsspannung liefert.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also R7 wird ersetzt durch zwei Widerstände des doppelten Ohmwerts 
(2*R7), einer nach GND wie bisher, der andere nach +3V.

Autor: Herman (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for OP.JPG
    OP.JPG
    10,2 KB, 223 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Danke,

Sieht die Schaltung so in etwa aus?

Mir ist nicht ganz klar wie das printip funktioniert. Fließt der Strom 
von der 3V-Quelle nicht direkt in den unteren R7 und auf Masse?

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, dein Schaltbild ist ja aber auch falsch ;-)

Da wo du die 3 V angeschlossen hast wird Pin 5 des OP angeschlossen. Die 
3 V kommen dann an den anderen Kontakt des Widerstandes.

Autor: Herman (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for OP.JPG
    OP.JPG
    10,1 KB, 194 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Wie sieht es denn bei einem Impedanzwandler? Kann ich einfach denn 
negativen Eingang auf Masse ziehen?

Bzw. Wie sieht es bei einem Transimpedanzwandler aus?

Gibt es ein kochrezept, wie man OP ohne negative Versorgungsspannung 
betreiben kann?

Sry
ich muss sicher sein, daher habe ich das Schaltbild nochmal 
überarbeitet.


Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.