mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Amontec Jtagkey-Tiny


Autor: Dominik Riebeling (bluebrother)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hat schon jemand mit dem Jtagkey-Tiny von Amontec gearbeitet? Ist das 
empfehlenswert oder eher nicht? Der Preis ist ja schon interessant, aber 
genau das macht mich irgendwie stutzig ;)

http://www.amontec.com/jtagkey-tiny.shtml

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorsicht zum Preis. Versandkosten mitrechnen. Preis und Versandzeit nach 
zu schliessen, bringen die das mit berittenem Boten, sofern man nicht 
grad in der Schweiz lebt.

Insgesamt ist dann das Olimex-Teil aus dem hiesigen Shop kaum teurer, 
bietet aber mehr.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Kürze wird es hier im Shop diesen JTAG-Adapter zu einem ähnlichen 
Preis geben:
http://olimex.com/dev/arm-usb-tiny.html

Autor: Stefan Enge (senge)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite zur Zeit mit dem Jtagkey-Tiny und CrossStudio 1.7 von 
Rowley. Er funktioniert ohne Probleme, er ist zwar etwas langsamer als 
der JTAG Atapter von Rowley selber, der ist aber auch einiges teurer.

Mit Open OCD soll er auch funktioniern habe ich aber selber noch nicht 
ausprobiert.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CrossStudio 1.7?

Äh, wo hast Du das her? Rowley selbst ist bei 1.6 Build 3.

Autor: Stefan Enge (senge)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein Link für die V1.7 vom Rowley HelpDesk bekommen, weil diese 
Version den ARM9 unterstützt.
Habe jetzt auch gerade gesehen, dass dieser Link auf der Homepage selber 
nicht zu finden ist.

www.rowleydownload.co.uk/tmp/arm_crossworks_1_7_b1_win.zip

Nach dem Dateinamen, denke ich, handelt es sich um eine Beta Version. 
Läuft aber bis jetzt ohne Probleme.

Ich hoffe Rowley hat nichts dagegen wenn ich hier den Link 
veröffentliche...

Autor: EFA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite auch seit ca. 2 Monaten mit dem Jtagkey-Tiny und hatte 
bisher noch keine Probleme. Besonders die kompakten Abmessungen sind 
durchaus praktisch.

Autor: Dominik Riebeling (bluebrother)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A.K. wrote:
> Vorsicht zum Preis. Versandkosten mitrechnen. Preis und Versandzeit nach

ouch -- das ist derb. Hatte irgendwie übersehen dass man in dem 
Calculator noch auf den Knopf drücken muss damit er die richtigen Werte 
anzeigt. Nun ja, in dem Fall könnte ich mir das auch über die Schweiz 
organisieren, hab da praktischerweise Kontakte.

> Insgesamt ist dann das Olimex-Teil aus dem hiesigen Shop kaum teurer,
> bietet aber mehr.

Was mir jetzt bei dem Olimex-Teil nicht klargeworden ist: funktioniert 
das unter Linux? OpenOCD läuft ja unter Linux, aber brauch ich für den 
USB-Teil noch irgendwas? Irgendwie ist die OpenOCD-Website etwas 
verwirrend.

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seit der FT2232 raus ist spriessen darauf basierende JTAG-Varianten aus 
dem Boden wie die Pilze. Die Dinger sind sich folglich intern alle 
ähnlich. Unterschiede gibt's nur darin, welche Pins für 
SRST,TRST,Richtungssteuerung verwendet werden. Der -Tiny wird da wohl 
auch nichts anderes sein.

Auch das Olimex-Teil basiert darauf. Da OpenOCD schwer nach Linux 
aussieht und FTDI seine Treiber auch für Linux zur Verfügung stellt... 
Hab's aber selber nicht ausprobiert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.