mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LC-Meter Tuning


Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Ich habe it dass LC-Meter von sprut.de nachgebaut. Da der Platz in dem 
PIC16F84 von Anfang an voll belegt war, habe ich das Gerät auf einen 
PIC16F628 getunt. So jetzt wo ich soviel Platz habe wollte ich eine 
Überprüfung des Schwingkreises mit reinbringen.

D.h. Wenn das Gerät eingeschaltet wird und der Schwingkreis nicht oder 
auf eine unnsinnige weise Schwing soll auf den 2x16 LCD angezeigt 
werden.

_Schwingkreis_
___Pruefen____


_=Leerzeichen



Ich kenne mich leider mit der Programmierung von PIC,s überhaupt nicht 
aus. Ich hoffe jemand kann mir helfen. Oder einen Codeschnipsel geben.

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Vielleicht findest Du hier ein paar Anregungen:

Beitrag "LC-METER / LC-Messgerät ATmega8 Assembler"

Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ist ein ATMega drinne dass hilf mir leider auch nicht viel weiter. 
Wenns wenigstens ein PIC wäre :)

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robin Tönniges wrote:

> Ich kenne mich leider mit der Programmierung von PIC,s überhaupt nicht
> aus. Ich hoffe jemand kann mir helfen. Oder einen Codeschnipsel geben.

Zu DDR-Zeiten hätte man gesagt, das ist ein antagonistischer 
Widerspruch.

Wenn Du nicht bereit bist, den ersten Schritt zu tun (PIC zu lernen), 
kann Dir auch keiner helfen.
Derjenige müßte Dir nämlich alles fix und fertig selber machen (ich habe 
diese Erfahrung schon gemacht).
Ein Codeschnipsel nützt da genau Null,Nix.


Oder Du bist bereit, sehr sehr viel Geld für nen Programmierprofi 
auszugeben.


Peter

P.S.:
Und wenn das Programm nicht als Source vorliegen sollte, muß man eh 
alles neu machen.

Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Programm liegt als SOurce vor

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.