mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmer von Herbert Bernadini


Autor: Sven Löffler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem einfachen Programmer für Atmel 
Controller ( Attiny15 usw. ), der über den COM Port läuft und unter 
WinXP arbeitet. Da bin ich auf den Programmer Sercon2 - Mini von Herbert 
Bernadini gestoßen:

http://www.speedy-bl.com/adapter.htm#Sercon2-Mini_für_AVR

Seine Schaltung beseht aus einem 9 Pol. Sub D Stecker, einer Zenerdiode 
4,3 V , 6  Schottky Dioden ( BAS85 ) und 3 x 1k Ohm Widerständen.

Ich wollte nun gerne beim Conrad vorbei und mir die Teile ( Dioden ) 
besorgen. Leider mußte ich feststellen, dass der Conrad die 
Schottkydioden BAS85 nicht hat. Nun meine Frage: Gibt es für diese 
Dioden vielleicht eine Alternative ? Hat schon jemand Erfahrungen mit 
diesem Adapter gemacht ?

Vielen Dank im Voraus !

Viele Grüße
Sven

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schreibfehler? BAS85 kenn ich nur als SMD Schottky-Diode
Normalausführung als BAT85 gibt es bei Reichelt und auch bei Pollin. Ob 
es die BAT85 auch bei Conrad gibt, entzieht sich meiner Kenntnis, da ich 
die meide wie der Teufel das Weihwasser...

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Sinn solcher Einfach-ISP-Adapter mit "nur drei Widerständen" siehe
Beitrag "Frage zu Schaltung"

Zur Frage der Dioden (Zweck und Ersatz) siehe
http://www.elektronik-kompendium.de/forum/forum_en...

Autor: Tippgeber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin zwar überhaupt kein Freund dieser passivern Adapter, aber 
trotzdem... ;)

Beliebige Schottky-Diode, Sperrspannung mindestens 15V, Durchlaßstrom 
min. 20mA. Sollte so ziemlich alles erfüllen, was Diode ist und 2 Beine 
hat.

Zur Not sollten auch normale Dioden (1N4001 usw.) gehen, allerdings 
liegt die Spannungsbegrenzung dann bei rund 5V und damit näher der 
zulässigen Grenze des AVR (Vcc +0,5V).

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Conrad hat ähnliches von Infineon im Programm:
SCHOTTKY DIODE BAT64/Q62702-A0879 Artikel-Nr.:  152984 - LN ab 0,08 EUR
SCHOTTKY DIODE BAS40/Q62702-D0339 Artikel-Nr.:  153195 - LN ab 0,09 EUR
SCHOTTKY DIODE BAS70/Q62702-A0118 Artikel-Nr.:  153260 - LN ab 0,09 EUR
sowie einige Typen von IOR im DO41-Gehäuse, Art.-Nr.163420 und folgende
(Suchfunktion "Schottky" findet 324 Typen)

Wichtig ist die Schottkydiode nur wegen ihrer kleinen Durchlaßspannung 
für die Begrenzung der negativen Spitzen auf etwa -0,3V.

Autor: Sven Löffler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow, das ging ja schnell ! Vielen Dank für eure Antworten ! Ihr habt mir 
sehr geholfen ! :o)

Autor: Sven Löffler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich war heute beim Conrad. Die Zenerdiode mit 1,3 W und 4,3 V habe ich 
bekommen. Nur die Schottkydioden. Keine Einige da - von 3 Stk. !!!

Also habe ich es mit einer einfachen N4001 probiert - Einwandfrei. Der 
Programmer funktioniert super ! Als Software nutze ich das Tool von 
Johann Aichinger.

Also, nochmal vielen Dank für eure Hilfe ! :o)

Viele Grüße
Sven

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.