mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik OP single supply, rail to rail, 3V


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin auf der Suche nach einem OP single supply, rail to rail, 3V Vs. 
Ansprüche an Offset und Geschwindigkeit stelle ich nur sehr geringe.

Ich hab schon bei den Herstellern und so geschaut. Es gibt sehr sehr 
viele. Ich würde das halt gern bei Reichelt oder Conrad bestellen um 
nicht wegen 2 so dingern 10 € Porto zu bezahlen.

Könnt ihr mir vielleicht so einen Typ nennen, der einfach zu 
organisieren ist?

Autor: nop(); (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Standarvorgehen ist die Typen von Reichelt, Conrad oder so 
rauszuschreiben, dann bei den Herstellern die Datenblaetter runterladen 
und die Daten in einer Tabelle zusammenfassen. Gewisse Hersteller haben 
auch parametrische Suche.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Ja es gibt halt 100 Ops bei Reichelt und nochmal 100 bei Conrad. Da ist 
man ne Weile beschäftigt.....


Autor: nop(); (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jaja, ist man, dafuer weiss man nachher was die koennen und kosten.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also falls jemand noch die gleiche Suche hat:

Also es gab doch etwas: Bei Reichelt: LT 1490 CS8 Leider nur im 
SO-Gehäuse

Autor: Marco S (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OPA2340 z.B. (von Reichelt)

Autor: detlef _a (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ja war ne blöde Frage wie ich grad merk. Wenn man als suchbegriff 
rail-to-rail bei Reichelt eingibt kommen einige passende OPs. Naja 
lieber spät als nie

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TS912 ist so "na-ja"
der LT1490 ist schon eine Wucht - kostet aber auch !

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in einem anderen Thread sucht jemand Ersatz für MC33505:
Beitrag "MC33502 -- Vergleichstyp"
Der funktioniert schon ab 1V Betriebsspannung! LT1490 ab 2V, die anderen 
eher ab 2,5V

http://www.alldatasheet.com/view.jsp?Searchword=MC33502
drei PDFs, das "freescale funktioniert nicht, das erste ist von noch 
Motorola, das letzte dürfte davon die neuste Version von Onsemi.com 
sein.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
502 sollte es heißen
hier der originale Herstellerlink:
http://www.onsemi.com/pub/Collateral/MC33502-D.PDF

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.