mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STR9 Stick - Erfahrungen?


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

sorry, dass ich einen neuen Thread zu dem STR9-Stick eröffne, aber bevor 
ich die 39EUR ausgebe, wollte ich mal nach Erfahrungen fragen.

Nochmal ein Link zum Produkt:
http://www.ehitex.de/p_info.php?products_id=292&la...

- Wie lässt er sich programmieren? Ist es einfach und für ein 
Feierabendprojekt "einfach" zu machen?

- Kann man den Kontroller auch unabhängig vom USB betreiben? Externe 5V 
natürlich vorausgesetzt.

- Sind die Quellen und mitgelieferten Beispiele eine gute Basis um mit 
dem "Ding" zu arbeiten (kenne zur Zeit nur die AVRs, HC9, HC12 und C167)

- kann damit auch der USB genutzt werden, oder ist der nur zur 
Programmierung des Flash?

Vielleicht fällt auch jemandem noch was weiteres interessantes ein.


Gast.

p.s. Ich habe kein konkretes Projekt, aber bei dem Preis ist es den 
Spass schon wert :-)

Autor: Micha Kleiber (klemic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der thread ist ja nun auch schon etwas älter, aber vielleicht geht's ja 
dennoch weiter...

Ich habe mir den ComStick zugelegt und angefangen damit zu spielen...
Blöd ist tatsächlich, dass der Stick zunächst nur in Verbindung mit 
einem PC läuft.

Die Frage stellt sich, ob man den FT2232 nicht runter lötet und durch 
ein externes JTAG interface ersetzt... Eine Schaltung für den OOCD 
Debugger, die ich im Internet gefunden habe, verwendet die gleichen 
Pins, wie beim Comstick... Man müsste dann halt 8 Leitungen an den Pads 
auf der Platine anlöten und irgendwo einen JTAG Pfostenstecker 
befestigen...

Oder hat jemand schon eine andere Möglichkeit gefunden den Stick ohne PC 
zu betreiben?

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei Propox rein, die haben mittlerweile ein STR9 Modul das 
umgänglicher als der Hitec-Stick ist, auch weil man weit besser an die 
Pins rankommt. Der Strick scheint eher dafür konstuiert zu sein, den 
Anwendern die Hitec-Software und -Dienste nahezubringen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.