mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Anhänge: Format sinnvoll/-frei gewählt?


Autor: jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir ist soeben grad mal wieder ein Thread untergekommen, in welchem der 
OP ein nettes Bild angehängt hat. Ich hätte es mir auch gerne angesehen, 
doch dann merk ich, hoppla ein bmp mit 1MB. Derartiges ist IMHO nicht zu 
unterstützen und so liess ich es.
Was ich eigentlich sagen will, ist: Ich würde es als sinnvoll erachten 
eine Formatkontrolle für Anhänge einzubauen. Bei Verwendung von Formaten 
wie bmp oder wav sollte man nett darauf hingewiesen werden, dass das 
nicht sinnvoll ist, bzw. die Dateien nach dem Hochladen automatisch 
umgewandelt werden(wobei ich finde der Nutzer sollte schon selbst n 
bisschen dafür sorgen, dass die Anhänge passen).
Nützlich wäre auch bei brd und sch Dateien ein Hinweis, dass es viele 
Leute gibt, die damit nichts anzufangen wissen.
Oder aber:
Einfach immer vor dem Hochladen einen Hinweis einblenden, a la 
speicherintensive Formate wie bmp sind hier nicht erwünscht. Am besten 
gif/jpg verwenden. Schaltpläne und Boards am besten nicht als sch/brd 
sondern als Grafikdatei.

Ich möchte hier auch niemandem etwas aufzwingen, soll nur n kleiner 
Hinweis sein, serverentlastungstechnisch und auch 
nutzungsfreundlichkeitsmäßig.

Gruß

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Komplett verbieten oder umwandeln finde ich nicht gut. Denn manchmal 
möchte man aus einem bestimmten Grund eine BMP hoch laden (z.B. ein Bild 
für ein LCD oder ähnliches.) Dann müsste man den Umweg über zip gehen.
Bessere wäre vielleicht eine individuelle Größenbegrenzung je nach 
Format. Also BMP: 100kByte, jpeg 500kByte, gif, png 200kByte, zip 2MB, 
alle anderen 1MB

Autor: hackklotz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Denn manchmal möchte man aus einem bestimmten Grund eine BMP
>hoch laden (z.B. ein Bild für ein LCD oder ähnliches.)
>müsste man den Umweg über zip gehen.

Da dies vielleicht in einem von tausend Fällen so ist, kann dieser Umweg 
durchaus zugemutet werden.

Mich ärgert es auch, dass ständig BMPs mit >1MB gepostet werden, deren 
Inhalt aus 5 Strichen besteht. Ich bin auf jeden Fall dafür, dass das 
Format BMP grundsätzlich beim Upload abgewiesen/verworfen wird. Etwas 
Mitdenken kann man von den Usern schon erwarten.

Und wie das im Leben so ist, das Interesse der Allgemeinheit steht höher 
als das Interesse des Einzelnen. Dein Bild für ein LCD kannst du ja auch 
problemlos auf einen Filehoster (z. B. imageshack) laden.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hackklotz wrote:
>>Denn manchmal möchte man aus einem bestimmten Grund eine BMP
>>hoch laden (z.B. ein Bild für ein LCD oder ähnliches.)
>>müsste man den Umweg über zip gehen.
>
> Da dies vielleicht in einem von tausend Fällen so ist, kann dieser Umweg
> durchaus zugemutet werden.
>
> Mich ärgert es auch, dass ständig BMPs mit >1MB gepostet werden, deren
> Inhalt aus 5 Strichen besteht. Ich bin auf jeden Fall dafür, dass das
> Format BMP grundsätzlich beim Upload abgewiesen/verworfen wird. Etwas
> Mitdenken kann man von den Usern schon erwarten.
>
> Und wie das im Leben so ist, das Interesse der Allgemeinheit steht höher
> als das Interesse des Einzelnen. Dein Bild für ein LCD kannst du ja auch
> problemlos auf einen Filehoster (z. B. imageshack) laden.

Ich müsste mich jetzt schon arg anstrengen, um einen der ständig 
geposteten BMP Anhänge zu finden ;-)

Soweit ich weiss, wird beim Anhang Dateityp, Grösse und platzsparende 
Vorschau angegeben. Wenn mir der Aufwand (Download) zu aufwändig 
erscheint, könnte ich es einfach sein lassen (meist bin ich aber zu 
neugierig).

Autor: hackklotz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich müsste mich jetzt schon arg anstrengen, um einen der ständig
>geposteten BMP Anhänge zu finden ;-)

Ich nicht, denn das hatten wir erst kürzlich:

Beitrag "3.3V Spannungsversorgung"

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum schreibt man nicht einfach unter

  "Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!"

einen Hinweis darauf, dass kleine PNGs, JPEGs und GIFs die von den
meisten Lesern bevorzugten Bildformate sind, da sie in jedem Browser
problemlos dargestellt werden können. Sie erhöhen damit die Chance auf
schnelle und viele Antworten.

Es liegt doch sicher im Interesse jedes Fragestellers, es den
Antwortenden möglichst leicht zu machen. Aber manche wissen vielleicht
nicht Bescheid und denken, BMP sei das einzig richtige Bildformat,
weil MS-Paint nichts anderes kann (oder hat sich das mittlerweile
geändert?).

Eine Kontrolle des Dateiformats würde ich nicht einführen. Wenn mir
das Lesen der Frage (aus welchen Gründen auch immer, bspw. auf Grund
ungünstiger Bildformate oder unverständlicher Formulierung des Textes)
zu unständlich erscheint, ignoriere ich sie einfach.

Die Dateigröße ist mir relativ egal, solange sie sich in dem Rahmen
bewegt, was bisher in diesem Forum gepostet wurde. Aber vielleicht ist
eine Begrenzung nach oben zur Entlastung des Servers sinnvoll. Aber
auch hier gilt natürlich: Wenn ein Fragender ein 1-MB-Bild mitliefert,
braucht er von Lesern, die nur eine Modem-Verbindung haben, nicht auf
Antworten hoffen.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GIF und JPEG gehen mit MS-Paint unter Win2K auch.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ab jetzt wird BMP, GIF und TIF beim Hochladen automatisch in PNG 
konvertiert.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, ein 962kB BMP wird zu einer 406,7kB PNG. Als jpg wäre es Faktor 10
kleiner.

Autor: gast1234567 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon mal geschaut, was typischerweise als bmp gepostet wird: 
Schaltpläne und keine Fotos. Und dafür gibts nix besseres als PNG!

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Fotos ist mit PNG nichts zu machen.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gifs bleiben aber gifs, oder ?

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, hab ich wieder geändert damit keine Animationen verloren gehen.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre eine konvertierung in 256Farb PNG... sollte für schaltpläne 
reichen, fotos sehen dann halt etwas schlechter aus (pech ;) )

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder einfach prüfen ob das PNG z.B. >100kByte ist. Falls ja, mal 
Versuchen mit jpeg zu komprimmieren und dann das kleinere von beiden 
verwenden.Keine Ahnung ob das geht und ob das aufwendig ist. Ich denke 
sowas wäre aber die beste Lösung und würde alle Fälle abdecken.

Die Konverterfunktion ist übrigends ziemlich dumm:
Man kann immer noch BMPs hochladen, wenn man die z.B. .gif nennt 
(vorsicht, groß):
http://www.mikrocontroller.net/attachment/34765/Ko...

Autor: Heinrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ab jetzt wird BMP, GIF und TIF beim Hochladen automatisch in PNG
> konvertiert.

Das war leider auch notwendig, da die Zielgruppe mit der Einschaltung 
ihres Hirnes vor dem Upload der Datei hoffnungslos überfordert ist.
GIF ist ja nichts schlimmes, kann man überall anzeigen. Aber wer BMP 
versendet, dem wünsche ich nur noch gute Besserung, obwohl es sich da 
meist um hoffnungslose Fälle handelt.

> >gifs bleiben aber gifs, oder ?
> Ja, hab ich wieder geändert damit keine Animationen verloren gehen.

Finde ich gut. Gif hat meist keine Nachteile bezüglich png. Eine 
Umwandlung ist unnötig.
BTW: Das Plenken demonstriert ebenso Inkompetenz wie die Verwendung von 
bmp.


Ich finde, man sollte die Daten der Forenuser nicht zu sehr 
verändern/zensieren. Man sollte schon Eigenverantwortung erwarten. So 
sieht man dann auch, mit welchen Idioten man es zu tun hat. Alles 
automatisch nach jpg umzuwandeln ist kontraproduktiv, weil sich jpg 
nicht immer eignet. Z.B. ist jpg für Diagramme und Schaltpläne meistens 
Murks. Die Dateigröße von jpg ist außerdem bei Bildern mit wenigen 
Farben und großen einfarbigen Flächen größer als bei png und gif. 
Entsprechend ist bei Fotos jpg am sinnvollsten.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> BTW: Das Plenken demonstriert ebenso Inkompetenz wie die
> Verwendung von bmp.

Möchte man die Textauszeichnungsfunktionen der Forensoftware nutzen, 
wird man in bestimmten Situationen zum Plenken gezwungen.
Grr!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Heinrich (Gast)

Es macht mich froh, dass ein so kompetenter und hochintelligenter Mensch 
wie Du es bist - hier brillanten Beiträge verfaßt. Mach bitte weiter so.

Autor: frizz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andreas Schwarz (andreas) (Admin)
Datum: 02.05.2008 16:34

> Ab jetzt wird BMP, GIF und TIF beim Hochladen automatisch in PNG
> konvertiert.

Und das ,obwohl einige ältere browser das png dieses forums nicht 
anzeigen können.

Ist das Diskriminierung?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Und das ,obwohl einige ältere browser das png dieses forums nicht
> anzeigen können.

Das müssen aber sehr sehr alte Browser sein. Einzig mit der Transparenz 
könnte es mit bestimmten IE-Versionen Probleme geben. Doch erstens ist 
das nicht schlimm und zweitens muss man doch an der Zurechnungsfähigkeit 
der Leute zweifeln, die den IE und dazu noch eine alte Version benutzen.

Vielleicht sollte man einen Intelligenztest vor dem Posten in diesem 
Forum verlangen. Scheint bei einigen ja nötig zu sein, wenn man manche 
Postings und hochgeladene Bilder betrachtet ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.