mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Störung UDN2580


Autor: Reto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verwende auf einem print einige UDN2580.
wenn diese nun geschalten werden, ist jweils auf dem ganzen print (und 
am 2ten welcher über ein kabel verbunden ist) eine abklingende 
schwingung verhanden, die mir meine funktion stört... (dies mit einer 
periodendauer von etwa 100n Sekunden)
Störschutzkondensatoren sind bei jedem vorhanden, das ganze kommt auch 
nicht vom netzteil.
auf dem ten print hab ich ein rc glied (fg = 2,5kHz) dort und über einen 
Optokoppler geht die schwinung problemlos rüber...

Die ursache des problem muss der UDN2508 sein (habe die meisten bauteile 
vom print genommen, ausser einem udn2580 ein paar widerständen, und den 
störschutzkondensatoren... und die schwingung ist immer noch vorhanden)

jemand eine idee wie ich das wegkriege?????? Kennt jemand einen anderen 
pinkopatiblen high-side driver, welcher keine solchen nebenwirkungen mit 
sich bringt? (anforderungen sind nicht hoch, er muss 20mA pro pin 
liefern können, die signale welche geschalten werden sind auch nicht 
besonders schnell...

gruss
Reto

Autor: déjà vu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
,.-.,

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Substrat angeschlossen?? Am Chip kann es eigentlich nicht liegen, ist ja 
nur ein Sack Transistoren, wohl aber an der Schaltung die dahinter 
hängt. Aktiviere doch jeweils nur einen Treiber und mess ob die 
Schwingung auftritt.

Autor: déjà vu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der zunaechst ungeduldig doppelpostende op hat leider auf anfrage nicht 
die zur hilfe notwendigen details rausgerueckt:
Beitrag "Frage zum UDN2580"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.