mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schrittmotor und debuggen


Autor: Johannes Selk (bengun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich bin neu auf diesem Gebiet und experimentiere mit einem STK 
500.
Ich habe bis jetzt ein Lauflicht was sowohl links als auch rechts läuft, 
allerdings muss ich nach STOP erst RESET drücken um die Richtung zu 
ändern.
Meine Projektaufgabe ist es jetzt einen kleinen Schrittmotor mit einem 
Poti links und rechts laufen zu lassen mit Mittelstellung STOP.
Welchen AVR könnte ich dafür am besten benutzen, den ich auch mit dem 
JTAGICE MK 2 debuggen kann.
Die Schaltung soll auf eine Platine, sodass mann den Motor mit 
Treibereinheit nur aufsteckt.
Kann ich für den Debugger auf dieser extra Platine eine Schnittstelle 
schaffen, die Bezeichnungen des Debuggers finde ich so nicht in den µC 
Datenblättern wieder.
Für einen Rat wäre ich Dankbar.

Autor: Willi Wacker (williwacker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst  die ISP-Schnittstelle für den JTAG ICE mkII nach draußen 
führen, am besten in Form eines entsprechenden Pfostensteckers (2x3) und 
natürlich auf die Pin-Belegung achten. Die Details findest Du im 
Handbuch des Controllers und des JTAG ICE. Der Debugger ist das AVR 
Studio, gibts bei AVR zum kostenlosen Download und was sonst noch so auf 
der Platine ist, sollte egal sein.

Aber: Schrittmotor könnte Störungen verursachen, vor denen musst Du Dich 
schützen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.