mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ICD2 aus China bei ebay


Autor: Matthias Werner (macho2000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Alle zusammen,

ich wollte mal nachfragen, ob Ihr schon Erfahrungen mit den "China" ICD2 
Debugger/Programmern von ebay gemacht habt?

Ebay-Artikel Nr. 130137998531

Danke

Matthias

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die behaupten, dass dort auch Schweizer arbeiten... das müsste ich 
eigentlich gleich mal mit einem mail in urchigem schweizerdeuscht testen 
^^

Autor: defekter_netzschalter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auszug aus der Artikelbeschreibung:

Der Artikel ist brandneu und unbenützt. Bitte beachten Sie jedoch, dass 
die Verpackung geöffnet wurde, um den Artikel zu fotografieren. Die 
Verpackung weist daher Gebrauchsspuren auf.

Punkt 5 der AGB:

5. Garantie
Elektronische Produkte, die nicht versiegelt sind, werden von uns vor 
dem Versand überprüft und funktionstüchtig an Sie versendet. Beachten 
Sie bitte, daß es in Ihrem Land in der Regel keine Garantie für diese 
Produkte gibt.

Sollte man vielleicht beachten gerade auch unte Berücksichtigung der 
Tatsache, dass es sich bei dem Angebot um ein gewerbliches handelt.

Autor: Steven Wetzel (steven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Werner wrote:
> Hallo Alle zusammen,
>
> ich wollte mal nachfragen, ob Ihr schon Erfahrungen mit den "China" ICD2
> Debugger/Programmern von ebay gemacht habt?
>
> 
Ebay-Artikel Nr. 130137998531


Tja, kann man geteilter Meinung sein. Zunächst erst einmal, ist man 
Globalisierungsgegner und gegen das Auslagern von Arbeitskräften ins 
Ausland, sollte man auch davon die Finger lassen. Dagegen sein und 
billige China-Kopien ersteigern, ist nicht.

Im Auktionstext:

"Der Artikel ist brandneu und unbenützt. Bitte beachten Sie jedoch, dass 
die Verpackung geöffnet wurde, um den Artikel zu fotografieren. Die 
Verpackung weist daher Gebrauchsspuren auf."

Klar, man hat jede Verpackung geöffnet, um den Inhalt zu fotografieren. 
Eine reicht da nicht.

Aber das würde mich stutzig machen:
"Virtual Village bezieht und vertreibt nach strengen Richtlinien nur 
Original-Produkte. Wenn Sie der Meinung sind, dass eines unserer 
Produkte Ihr Marken-, Design- oder Patentrecht verletzt, möchten wir Sie 
bitten, sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen und wir werden das 
fragwürdige Angebot sofort unter Vorbehalt entfernen.

Sie geben als Produktpiraterie offen zu.
Ist eben wie mit den Rolex-Uhren aus Thailand oder den Lacoste-Hemden 
vom Vietnamesen. Das muss jeder selber wissen, ob er sich aus 
Geizmentalität eventuellen strafrechtlichen Verfolgungen aussetzen will. 
Die Frage ist hier nämlich, ob die originale Microchip-Firmware 
verwendet wurde UND ob das mit Microchip abgesprochen wurde.

Im Netz kursieren genügend ICD2-Nachbauten. Da ist man auf der 
sichereren Seite.

Oder hier:
Beitrag "PIC ICD 2 selbstgebaut"

Autor: Willivonbienemaya .. (willivonbienemaya)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir wäre das Ding für einen China Nachbau ausserdem viel zu teuer.
Ich benutze nachbau ICDs. Diese haben mich ausser etwas Arbeit und 
Lerneffekten fast nichts gekostet.

Was spricht also dagegen sich das Risiko un ddas Geld zu sparen?

Autor: 1. Rahul nach Moiré (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Im Netz kursieren genügend ICD2-Nachbauten. Da ist man auf der
>sichereren Seite.

Alle Nachbauten benutzen den Bootloader von Microchip. Glaubst du, das 
ist abgesprochen?

Autor: Willivonbienemaya .. (willivonbienemaya)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Microchip scheint diese semiprofessionellen Nachbauten zu dulden.
Jedenfalls lassen sich auf der Homepage Schaltpläne für Programmer 
finden.

Ich habe noch nie gehört, dass Microchip dagegen etwas unternommen 
hätte.

Warum sollten sie auch?
Bastler kommen eh nur zu Controllern wenn sie die Programmer selbst 
bauen können und Firmen oä kaufen eh Ihr Zeug bei MIcrochip bzw Distris 
wegen dem Support.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.