mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Coldfire Programmer-Schaltplan?


Autor: Zachso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute!

da mir meine PIC microcontroller etwas zu klein wurden möchte ich gerne 
mit etwas größerem herum experimentieren und habe dazu die 
coldfire-Prozessoren erkoren.
Einziges Problem bist jetzt ist: ich habe keine Ahnung wie ich diese 
programmieren kann... ein Compiler habe ich schon gefunden- und zwar den 
GCC. Nur wie soll ich meine compilierten Programme auf den controller 
bringen? ICh habe gesehn dass es wohl JTAG-Programmer gibt, nur habe ich 
keinen gefunden der auch mit einem Coldfire verwendbar ist. Das nächste 
Problem ist die Software für Linux- auch da habe ich keine gefunden.
Ich wäre sehr froh wenn ihr mir helfen könntet, vielen dank.

mfg, Zachso

Autor: Joerg Wolfram (joergwolfram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Coldfire (MCF521x, die anderen weiss ich nicht) haben noch den 
EzPort, mit dem man den Flash programmieren und auch auslesen kann. 
Funktioniert wie SPI und liegt auch an den gleichen Pins. Tools für 
Linux scheint es keine zu geben, bin am überlegen ob ich mir nicht 
selbst was schreiben sollte.

Gruß Jörg

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir jemand die Programmierung des Flash Speichers über den EzPort 
mal näher erläutern, bin noch Anfänger auf diesem Gebiet.

- Wie funktionierts
- was brauche ich

MFG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.