mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 3,3V zu 5V TTL konvertieren


Autor: converti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
gibt es einen 74??14 oder ähnlich(muss kein schmitt trigger sein) der 
mit VDD 5V betrieben werden kann und am Eingang 3,3V sicher als high 
pegel erkennt.
Er würde somit 3,3V zu 5V TTL realisiert?

Ich möchte auf einfachste weise 4 Signale von 3,3V zu 5V Konvertieren.

Es gibt zwar Tristate 8bit Bustreiber mit zwei Versorgungsspannungen 
doch die sind mir irgendwie zu mächtig mit dem ganzen Enablekram.

Das Signal kann auch nicht mit einem open collector+pullup höher gesetzt 
werden da steile Flanken gefordert sind.

kennt jemand eine Lösung?
Danke

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sämtliche Bausteine der HCT-Reihe interpretieren 3.3V als High, bei 
Betriebsspannung 5V, versteht sich. Du kannst also aus dem Vollen 
schöpfen.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: converti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,

an falk: dies sind alles open collectorlösungen.

an chrisi: bist du sicher? in meinem Datenblatt ist die Angabe 
HIGH-level input voltage min 4,2V bei VDD 6V/ 3,15V bei VDD 4,5V

geht das 100% bei 5V VDD?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ converti (Gast)

>an falk: dies sind alles open collectorlösungen.

???
Augen auf beim Eierkauf.

"3.3V Pegel werden bei TTL kompatiblen Eingängen richtig erkannt 
(Schaltschwelle 1,4V). Es ist kein Pegelwandler erforderlich. Direkte 
Verbindung."

"3,3V auf echte 5V (CMOS) geht am einfachsten mit einem Baustein der HCT 
Familie (NICHT HC !). Diese haben TTL-compatible Eingänge und echte CMOS 
Ausgänge"

MFG
Falk

Autor: converti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry falk,
war zu schnell beim antworten danke.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.