mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik DAC: OpAmp - Welcher Typ für Schaltung geeignet?


Autor: UBoot-Stocki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich möchte zu Hobby-Experimentierzwecken einen Atmel mit einem 
Widerstandsnetzwerk verbinden um einen DAC zu implementieren. Ansteuern 
möchte ich damit ein 250µA-Messwerk.

Da ein DAC ja einen 8-Bit-Wert in eine Spannung wandelt, benötige ich 
evtl. einen Operationsverstärker als "Treiber" für meinen Strom 
(Spannungsabfall an einem Lastwiderstand).

Ich bin mit OpAmps nie so richtig warm geworden. Das liegt unter Anderem 
daran, dass die ja eine symetrische Versorungsspannung höher als die 
gewünschte Ausgangsspannung benötigen.

Im Vergleich dazu ist mein Microcontroller absolut pflegeleicht zu 
handhaben.

Welchen Typ von OpAmp würdet Ihr mir empfehlen für solch eine Anzeige 
von 8-Bit-Werten? Idealer Weise soll die Versorgungsspannung der 
Schaltung nur 5 Volt sein... Gibts da was?

worauf muss ich noch achten bei der Auswahl eines OpAmps ?

Gruß

Andreas

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ UBoot-Stocki (Gast)

>ich möchte zu Hobby-Experimentierzwecken einen Atmel mit einem
>Widerstandsnetzwerk verbinden um einen DAC zu implementieren. Ansteuern
>möchte ich damit ein 250µA-Messwerk.

Für sowas nimmt man PWM. Braucht nur ein IO-Pin und ist wesentlich 
linearer und genauer.

http://www.mikrocontroller.net/articles/Pulsweiten...

>Welchen Typ von OpAmp würdet Ihr mir empfehlen für solch eine Anzeige
>von 8-Bit-Werten? Idealer Weise soll die Versorgungsspannung der
>Schaltung nur 5 Volt sein... Gibts da was?

Dein Messwerk braucht sicher keine 5V, eher 1V und weniger. Da sollte 
der gute alte LM358 gut laufen.

MFG
Falk

Autor: Tcf Kat (tcfkat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TLC272 reicht (Single Supply Rail to Rail)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.