mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Debugging Probs mit dem JTAG MKII


Autor: bela (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe gerade meinen JTAG MKII neu bekommen und wollte mal ein wenig 
mit diesem spielen und habe mir eine kleine Routine zur PWM Erzeugung 
geschrieben um diese dann im Anschluss zu debuggen.

das ist der testcode:

.INCLUDE "m128def.inc"
.DEF akku = r16
.DEF temp1 = r17
.DEF temp2 = r18
.CSEG
  rjmp start

.ORG $2A

start:
  ldi akku,LOW(RAMEND)
  out SPL,akku
  ldi akku,HIGH(RAMEND)
  out SPH, akku
  ldi akku,0xff
  out DDRB,akku
  ldi akku,0xff
  out PORTB,akku
  ldi akku,0x83
  out TCCR1A,akku
  ldi akku,0x01
  out TCCR1B,akku

  ldi akku,0x03
  ldi temp1,0xF5
  out OCR1AH,akku
  out OCR1AL,temp1

loop:
  rjmp loop

nun habe ich eigentlich erwartet, dass nach dem Schreiben des 16bit 
Registers OCR1AH/L dieses mit den befüllten Werten auch im AVR Studio 
angezeigt wird aber denkste...
Teste ich den Code im Simulator dann macht er es wie ich es erwartet 
habe.

Habe ich hier einen Verständnisfehler? Das Einzige was ich mir 
vorstellen kann ist, dass er einige Taktzyklen braucht um OCR1A simultan 
beschreiben zu können. Oder sitze ich hier einem Fehler des AVR Studios 
auf?

Getestete Versionen AVR Studio 4.13.528 und 4.13.555 (SP1_beta)

bela

Autor: bela (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, habe mal an Atmel geschrieben. Vielleicht wissen Die weiter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.