mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CAN Nachricht "selbst empfangen"


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mehrere Platinen mit AT90CAN128.
Meine Software baut aufder von Johannes auf: 
Beitrag "Beispiel Projekt AT90CAN128 AVRStudio  LCD  Timer"

1. Frage:
Nachrichten versenden und empfangen funktioniert (von einer zur anderen 
Platine), allerdings möchte ich nun auch Nachrichten die ich an eine 
Platine selbst adressiere wieder bei genau dieser empfangen.

Nun weiss ich nicht ob das grundsätzlich nicht geht, oder ob sich da 
irgendwelche Interrupts verheddern?!

2. Frage
Weiss jemand ob und wie ich überprüfen kann ob eine CAN-Nachricht auch 
wirklich bei einem Empfänger angekommen ist?

Danke,

Frank

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und gleich noch die 3. Frage: Kann mir jemand Literatur zu CAN und 
Mikrocontrollern empfehlen? Finde das Datenblatt des CAN128 bischen 
knapp...

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frage 3.
Das Hüttig - Buch ist das Einzige zu diesem Thema, das von mir das 
Prädikat brauchbar bekommt.

Frage 2.
In der regel sendet der Sender sien Signal so lange bis er vom Empfänger 
ein "Ok" bekommt. Das muss man auswerten, sonst scheisst Dir ein Sender, 
der keienn Empfänger für seine nachricht findet den Bus zu. Stichwort 
babbeling idiot.

Das der Empfänger die Nachricht erhalten hat heißt natürlich nicht, das 
er sie auch verarbeitet hat.

Frage 1.
Keine Ahnung ob das geht. In der Regel ist der Empfänger inaktiv, wenn 
der Sender aktiv ist. Der Empfänger ist während des Sendes damit 
beschäftigt zu prüfen, ob jemand mit höherer Priorität gerade sendet.

Autor: Willivonbienemaya .. (willivonbienemaya)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das gesendete Empfangen geht nicht.
Wenn es kritisch ist, lass dir einfach eine Bestätigungsnachricht vom 
Empfänger schicken, denn das ACK Bit kann ja jeder setzen, auch jemand 
der es gar nicht verarbeitet.

Wenn du es wirklich so machen willst wie du gesagt hast, brauchst du 
einen Mikrocontroller mit zwei CAN Controllern, dann kannst du 
gleichzeitig senden und empfangen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.