mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CPU Fehler Experte gesucht


Autor: John patrick Gyles (rick_thai)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
» Hallo an alle Experten,
» wir leben in Thailand und lernen Electronic.
» Wir haben eine kleines CPU gebaut with a Geode GX1, CS5530A, 
DP83815DVNG,
» PC97317-ICL/VUL, Winbond W29C020C and M-System MD-2810-008
»
» Wir hatten hier ein Lehrer der uns geholfen hatte leider ist er bei 
einem
» Unfall ums leben gekommen.
» Er hatte eine unit fertig die 100% lauft jetzt haben wir 10 weitere
» fertig, leider Bootet keine von diesen.
» wir haben alle programierten IC's (Winbond M-System and 93C46) von der
» ersten Unit auf ein neues bord gemacht um sicherzustellen das kein 
problem
» mit eines der Programme ist. alle CLK sind ok Power Supply ok . 3.3V, 
5V
» and 1,8V
» die IC's sind leicht Erwarmt und es sieht so aus als ob alles sich im 
Idle
» befindet.
» Es schaut so aus als ob es ein Problem vom ersten Bootvorgang ist gibt 
es
» vieleicht einen Trick oder specellen Vorgang den man Beachten muss?
» Hoffe irgend jemand kann licht in das Dunkel bringen
»
» Danke Rick und Joe
» from Thailand

Autor: lontano (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben eine kleines CPU gebaut .....und nichts verstanden ?

Autor: John patrick Gyles (rick_thai)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bischen schon, aber das habt hirnist halt nicht mehr da :-(
Dumm gelaufen
          Gruss Rick und Joe

Autor: Uwe Bonnes (Firma: TU Darmstadt) (uwebonnes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das scheint ein recht komplexes Projekt zu sein. Das Debuggen ist da 
natuerlich recht schwer. Welche Hilfsmittel habt Ihr? 
Speichersozilloskop? Welche Schnittstellen hat das Geraet? Seriell, 
Jtag?
Mit dem Skope koenntet Ihr schauen, was der Datenbus macht.
Evt. gibt dass Geraet auch Meldungen an der seriellen Schnittstelle aus.
Und ueber Jtag kann man in die Chips "hineinschauen". Zuallererst steht 
aber ein genauer optischer Vergleich zwischen gehenden Musterexemplar 
und der nicht laufenden Vorserie. Vielleicht wurde ein 
(Verdrahtungs-)Fehler auf der Musterplatine behoben nachdem die Platinen 
fuer die Vorserie in Auftrag gegeben wurden.

Viel Glueck

Autor: whatever (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Äh der Geode ist doch bereits ein Prozessor? Was wollt ihr mit dem Ding 
machen? Postet mal die Schaltpläne, was soll man sonst tun?

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rick und Joe:

Um Euch zu helfen braucht es schon noch einige Informationen:

Welche Schnittstellen sind auf dem Board zugänglich?
PCI?, JTAG?, SMBus?, ISA?

Welche Geräte stehen zur Verfügung?
Oszilloskop?, Logikanalysator?

Woher stammt die Software auf dem Board, speziell das BIOS?

Einige Tips für den Anfang:
Die CPU muß nach dem Starten den Inhalt des BIOS lesen. Dieser
hängt hinter dem CS5530, d.h. es müssen Zugriffe auf dem PCI-
Bus und dem ISA-Bus sichtbar sein.

Jens

Autor: Esko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ihr habt keine CPU gebaut sondern ein Mainboard mit South Bridge, 
Ethernet, IO-Ports und Bios.
Das ganze wird wahrscheinlich auf einer Multilayer-Platine sein.

Wie ist der Lehrer denn umgekommen? Autounfall?
Wart ihr seine Schüler an der Universität oder ähnliches?

Autor: John patrick Gyles (rick_thai)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank fuer all Eure Hilfe.

Unser Lehrer ist leider bei einem  Verkehrsunfall ums Leben gekommen..

Schade war ein sehr  netter Mensch.

Wir hatten in unsere Freizeit bei  Electronikstunden genommen.

Wie wir mittlerweile in Erfahrung gebracht haben handelt es sich um eine 
10 lagige

Leiterplatte.

Fuer unsere Messungen steh uns ein  Zweikanaldigitalskope zur 
Verfuegung.

Die JTAG Pins der Bausteine sind nicht angeschlossen.

Wo sitzt Eurer Meinung nach der BIOS (im Winbond oder Msystems) und wie 
koennen wir feststellen, dass auf den  ISA Bus zugegriffen wurde?


Nochmals Vielen Dank fuer Eure Mithilfe.

Gruss

Joe & Rick

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SCHALTPLAN?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.