mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR JTAG Daisy Chain Probleme


Autor: Ralf H. (heschdy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche gerade mehrer atmegas 162 via jtag daisy chain zu 
programmieren.

Hardware:

Atmel JTAGICE mkII

habe TDO des ersten µC auf TDI des nächsten, .... alles andere ist 
parallel. Lestztes TDO geht zurück auf JTAGICE Stecker (TDO)

zum testen verwende ich nur 2 mgea162.
Einstellungen im avr studio:
JTAG Daisy Chain Settings: siehe bild im anhang

Ich bekomme für alles was ich anfordere egal ob fuses, lockbits, 
signature,...
immer nur 0x3F zurück

hat jemand eine Idee?

Autor: Ralf H. (heschdy)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da habe ich doch glatt das bild vergessen....

Autor: technikadonis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mir gerade, das Mk2 zugelegt und beim stöbern in der 
Online-Hilfe, stand auch was zum Daisy-Chaining drin.
Wenn ich mich richtig erinnere musst du, auch immer die Anzahl der Bits 
vor und nach dem anzusprechenden Device einstellen. Diese Angabe fehlt 
aber in deinem Bild.

mfg Thorsten

Autor: Ralf H. (heschdy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, bin gerade auf die Lösung gekommen:

Instruction Bits sind bei AVRs 4

Also um ersten AVR von zwei anzusprechen

Devices before 0      Instruction Bits before   0

Devices after  1      Instruction Bits after    4


um den zweiten AVR von zwei anzusprechen

Devices before 1      Instruction Bits before   4

Devices after  0      Instruction Bits after    0


Vielen Dank

Autor: nogandr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mein Setup:
2x Atmega32 Board
JTAGICE mkII
AVR Studio 5

Jetzt zum Problem:

Habe eine JTAG Daisy Chain aufgebaut (Schön nach Anleitung von ATMEL 
http://www.atmel.com/Images/doc1936.pdf) und muss leider feststellen, 
dass es doch nicht ganz funzt. Der erste µC in der Kette lässt sich 
wunderbar programmieren, der zweite jedoch nicht (hab sie auch schon 
miteinander getauscht). Es lassen sich bei beiden sowohl Fusebits als 
auch die Lockbits lesen und schreiben, somit denke ich, dass es generell 
geht. Beim flashen des zweiten µC bekomme ich aber die folgende 
Fehlermeldung:

Verifying Flash... Failed! adress=0x0000 expected=0x0c actual=0x18

im Log steht ausserdem:
Ereasing device...OK
Programming Flash...OK
Verifying Flash..Failed!

Obwohl der Controller sheinbar programmiert ist ("Programming 
Flash..OK") läuft der Controller nicht.

Bitte dringend um Hilfe...Bin am verzweifeln...
Grüße Andrej

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.