mikrocontroller.net

Forum: Platinen Messuhr als taster


Autor: R.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich habe hier eine Messuhr von Mitutoyo die ich als taster 
benutzen möchte leider habe ich keine ahnung wie ich das anstellen soll, 
also sobald die messuhr einen wert von 0,05 überschreitet brauche ich 
ein schließer signal !

MFG R.M.
Bitte um Antwort, bei weiteren fragen bitte schreiben!

Autor: ee (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
?

?

Autor: mehrfacher STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleb dem Ding doch eine Reflexlichtschranke auf, die reagiert, wenn der 
Zeigerauschlag entsprechend weit ist.
Notfalls könnte man wohl eine CCD-Zeile oder sowas ähnliches benutzen 
und die gesamte Skala so abfragen.

Autor: R.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry habe vergessen zu erwähnen das die messuhr digital ist

Autor: mehrfacher STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>sorry habe vergessen zu erwähnen das die messuhr digital ist

Wie wäre es mit einer Typenbezeichnung o.dergl. damit man sich das Ding 
mal im Netz angucken kannn?!

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vieleicht wo ähnlich, wie das jemand mal bei einer Digitalwaage gemacht 
hat (Beitrag "Küchenwaage mit seriellem Port?" das LCD-Display 
segmentweise mit einem Microprozessor auswerten.

Autor: R.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also auf dieser seite :
http://www.mas-messtechnik.de/Messuhr_digital/
in der ersten Reihe (543) ist es die "543-250 B"
Das mit dem display wäre nicht so gut weil das display nicht gerade eine 
schnelle datenübertragung hat.

MFG R.M.

Autor: Peter S* (sandmannnn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also,

Mitutoyo hat im algemeinen einen Datenausgang an seinen Messgeräten.

Dies ist im Prinzip eine RS-232 Schnittstelle.
Dei Krux an der Sache ist, es bedarf eines Rechners oder eines µC um die
Daten auszuwerten bzw. das Schaltsignal zu generieren.

Solange man die Messaufgabe nicht kennt bzw. weiß was gemessen oder
detektiert werden soll, kann man dazu keine gescheite Vorschläge machen.

ev. ist eine Mechanische Messuhr die mit einer Lichtschranke oder mit 
einem
Beru abgefragt wird die bessere Lösung.
aber das sind alles nur Spekulationen.

lg
Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.