mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Bibliothek veröffentlichen > Copyrightfragen?


Autor: Michael Z. (incunabulum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

schon seit längerem spiele ich mit dem Gedanken, meine "Biliothek" für 
die AVRs hier zur Verfügung zu stellen. Geschrieben wurde diese mit dem 
Fokus auf einfache Bedienbarkeit und weniger auf minimalen 
Speicherplatzbedarf in C und C++. Auch wenn vieles bereits zigmal 
implementiert wurde, einiges könnte vielleicht für andere nützlich sein 
:-)

Nur - im Laufe der Zeit sind auch einige der Anregungen hier wie auch 
aus AvrLib, den Atmel Application Notes etc teilweise 1:1, teilweise im 
Konzept übernommen worden. Referenzen und Quellenverweise sind auch 
zumindest anfangs nicht vollständig vorhanden. Mein Fehler, ich weiss.

Wie sieht es mit dem Copyright der hier im Forum veröffentlichten 
Sourcen aus? Kann ich diese einfach weiterveröffentlichen unter der GPL? 
Wohl eher nein, oder? Wie sollte ich denn da am besten vorgehen?

cu, Michael

Autor: Sigint 112 (sigint)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Michael,
  du must dir die Lizenzen der einzelnen Teile anschauen und beurteilen, 
ob diese eine Weiterverbreitung unter welchen Umständen erlauben. Wenn 
keine Lizens angegeben wird musst du den Urheber um Erlaubniss fragen. 
Einfach irgendwelchen fremden Code zu veröffentlichen geht nicht.

Gruß,
  SIGINT

Autor: Michael Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das dachte ich mir. Mir ging es insbesondere um Code, der eben hier 
schon einmal veröffentlicht wurde (ohne Lizenz).

Aber ich denke, du hast recht. Das Copyright bleibt mit oder ohne Angabe 
beim Erstveröffentlicher und kann dementsprechend nur von diesem 
weitergegeben werden. Mal schauen, ob es vom Aufwand Sinn macht, alle 
Urheber zu ermitteln und anzufragen.

cu, Michael

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach deutschem Recht hast du dabei aber den Vorteil der Schöpfungshöhe.
Nicht jede Zeile Code hat hier überhaupt einen Anspruch auf ein
eigenes Copyright.

Für größere Passagen ist die Sache aber klar.  Falls du deine eigene
Bibliothek nicht unter GPL veröffentlichen willst, solltest du mit
allem GPL-Code sehr vorsichtig umgehen.  Ich würde derartigen Code
in diesem Falle persönlich lieber weglassen, weil ich einfach auch
militanten GPL-Verfechtern [*] keinen Ansatz liefern möchte dann.

[*] Beitrag "Re: GUI für avrdude"

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wichtig ist auch noch, ob nur Ideen übernommen oder der Code praktisch 
1:1 kopiert wurde.

Autor: Michael Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke erstmal für das Feedback!

Die GPL-Problematik ist mir bewusst und daran werde ich mich aus 
Überzeugung sicher daran halten. Schwieriger sieht es bei übernommenen 
Code aus.

So habe ich - nur als Beispiel - eine Scheduler-Komponente von Peter 
Danneger als Vorbild für eine eigene Lösung genommen. Die 
Funktionsprinzipien und der grundsätzliche Aufbau sind ähnlich bis 
gleich, die Umsetzung etwas anders...

Ich werde in einer ruhigen Minute meinen Code durchschauen und 
entsprechend entscheiden, was mit welchm Umfang copyright-kKonform 
hergerichtet werden kann. Sicher ist, dass ich nach dem Motto "Credit 
where credit is due" verfahren werde

cu, Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.