mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Links in neuen Fenster


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es eine Möglichkeit, das im Text angegebene Links gleich 
automatisch in einem neuen Fenster oder Registrierkarte geöffnet werden? 
Sowas wie "blank" bei HTML.

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

mittlere Maustaste?

Matthias

Autor: John Small (linux_80)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Oder, je nach Browser mit der Shift oder Ctrl- (bzw. Strg-) Taste kommt 
ein neues Fenster oder Tab.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Tastenkombis sind mir bekannt, leider denkt man oft erst dran, wenn 
man schon draufgeklickt hat.

Ich würde es gut finden, wenn man gleich im Beitrag die Wahl hätte 
zwischen 'normal' und 'Link in neuen Fenster öffnen'

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehen tut das, finde ich aber nicht sinnvoll.

"targets" werden in den aktuellen HTML-Versionen nicht mehr unterstützt 
und "window.open()" erfordert JavaScript - ist also beides nicht ganz 
"sauber".

Besser ist es meiner Meinung nach, wenn der Benutzer mit der Software 
umgehen kann und die gegebenen Funktionen sinnvoll verwendet.

Darüber hinaus macht es in meinen Augen kaum Sinn zig Browser auf zu 
machen, wenn man alles in einem Browser mit mehreren Tabs haben kann. 
Ein neues Browserfenster ist bei mir eher die Ausnahme als die Regel.

Gruß

Kai

Autor: D. W. (dave) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Opera kann ich mit Mausgesten entscheiden, wie der Link geöffnet 
wird.
Bei anderen Browsern scheint es Kombinationen zu geben, es anders als 
"standard" zu öffnen.

Wenn das jetzt umgestellt werden sollte würde, was wäre dann mit den 
Leuten, die es im gleichen Fenster/Tab öffnen wollen? Da ist mir für 
meinen Broswer leider noch keine Methode bekannt (außer Menü, klick 
klick...)

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
David W. wrote:
> Bei Opera kann ich mit Mausgesten entscheiden, wie der Link geöffnet
> wird.
> Bei anderen Browsern scheint es Kombinationen zu geben, es anders als
> "standard" zu öffnen.

Dito bei Firefox mit AddOn

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es soll auch 'ne rechte Maustaste und ein Kontextmenü geben...

...

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke nicht dass es sinnvoll ist dem User vorzuschreiben wie der 
Link geöffnet wird. Und das öffnen in einem neuen Fenster macht seit es 
Tab-Browser gibt auch eigentlich keinen Sinn mehr.

Autor: John Doe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genau, das macht keinen sinn mehr seit dem einer gesprungen ist und alle 
ausser mir hinterherspringen.

meine software ist mitterweile soweit dass sie linux kernel 12.4 und 
internet explorer 27.3 braucht. alles andere funktioniert nicht.

wie war das? target funktioniert nicht mehr? ihr habt doch sicherlich 
schon pläne in der schublade um das internt abzuschalten, oder?

Autor: Sebastian E. (musarati)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß das Tehma ist uralt, ich finde es aber auch nervig, wenn in 
einem Thread ein Link steht, und dann im selbem Tab geladen wird -> 
extra Tab.

Das ist eigentlich auch überall so, und imho auch richtig und gut.
(Ich denke auch nicht das es alle falsch machen außer 
mikrocontroller.net)

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt zwei Filosofien dazu:

A: Die Webseite schreibt es dem Anwender vor, wo der Link geöffnet wird.
B: Der Anwender entscheidet, wo der Link geöffnet wird.

Als Anwender mag ich B. Mit der mittleren Maustaste geklickt, öffnet 
sich ein Link in einem neuen Tab (benutze FF). Normal mit linker 
Maustaste geklickt öffnet sich der Link im gleichen TAB/Fenster.

Als Webseitenbetreiber benutze ich gelegentlich A, wenn ich möchte, dass 
"meine" Seite nicht vorschnell verlassen wird. Dann gebe ich bei 
externen Links ein target beim Verlinken an. Aber das ist eigentlich 
old style man macht sowas nicht mehr, weil man dem Besucher die Wahl 
"im gleichen TAB/Fenster öffnen" verbaut.

Autor: Sebastian E. (musarati)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan B. schrieb:
> Als Webseitenbetreiber benutze ich gelegentlich A, wenn ich möchte, dass
> "meine" Seite nicht vorschnell verlassen wird.

Nun als Betreiber von mikrocontroller.net würde ich davon ausgehen, das 
der das Forum nicht verlassen will sondern nur mal nebenbei schaut was 
der Schreiber in seinem Thread meint.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehe ich auch so bzw. entspricht meinen Surfgewohnheiten. Und mit der 
mittleren Maustaste funktioniert das auch.

Aber das kann sich grundsätzlich ändern, wenn ich z.B. auf einem kleinen 
PDA-like Gerät surfe. Da gelten u.U. andere Randbedingungen. Statt viele 
TABs parallel wie auf dem Desktop-PC surfe ich da linear und nutze oft 
den BACK Button. Ein Bildschirm 640x480 oder gar 320x240 hat keinen 
Platz für TABs. Ich würde mich "bedanken", wenn laufend neue Fenster 
aufgemacht würden. Bisher ist mir aber nix negativ hier im Forum 
aufgefallen. Ausser dass manche Threads zu lang sind :) Und die 
fehlenden Zeilenenden hinter Betreffs in der Column-Ansicht (ohne 
CSS-Formatierung).

Autor: Marvin S. (demo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ihr ja alle Browser-Tabs so toll findet: Findet ihr echt nicht, dass 
groesstenteils ein kludge ist? Natuerlich ist das bei einem reich 
eingrichteten Firefox eventuell sinnvoll, aber ansonsten waere es doch 
sehr sehr viel schoener, wenn der Window Manager das Tabbing handlen 
wuerde. Fuer alle Anwendungen.

Gruesse

Marvin

Autor: Sebastian E. (musarati)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marvin S. schrieb:
> Fuer alle Anwendungen.
Joa klar... gibts nur nichts gescheites...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.