mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Flashen ARM9 ohne IDE


Autor: Michael Gerkens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
gibt es eine Möglichkeit / Programm, mit dem man in der Serie die 
ARM9-Prozessoren on Board via JTAG Flashen kann, ohne eine komplette 
Entwicklungsumgebung laufen lassen zu müssen?

Ich arbeite mit Rowley und dem STR9xx

Vielen Dank

Michael

Autor: Micro Mann (micromann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde OpenOCD gesteuert mit einem Script benutzen.
Dann brauchst du nur noch einen Wiggler oder einen passenen USB-Adapter 
und die Sache läuft.

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Moeglichkeit / das Programm heisst J-Link mit J-Flash. Wird im 
uerbigen auch auf der Rowley Webseite aufgefuehrt.

J-Flash ist ein eigenstaendiges Programm und mit J-Link zusammen kommen 
erstaunliche Download-Geschwindigkeiten zustande.
http://www.segger.com/jflash.html

In Kuerze wird auch ein Geraet von Segger vorgestellt, der Flasher ARM, 
der braucht dann nicht einmal mehr einen PC fuers Programmieren.

Bei Interesse am Segger Stand bei der Embedded World vorbeikommen, da 
gibts den zum anfassen. Flasher ARM hat auch alle Funktionen von J-Link 
und kann auch als solcher benuetzt werden.

http://www.segger.com/jlink.html

Die Hauptvorteile dieser Loesung sind: Geschwindigkeit beim Download 
(als Teil der Fertigung) und eine bestehende, getestete Loesung mit 
Support.

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Lösung an sich ist super, den Support von denen kannst du vergessen.

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@andi:
>die Lösung an sich ist super, den Support von denen kannst du vergessen.
der support von segger ist nicht schlecht, vor allem seit dem es ein 
forum gibt (www.segger2.com).

@robert:
der preis für diese lösung ist allerdings auch nicht schlecht.

hier noch eine alternative:
www.ronetix.at

unterstützt eine große anzahl von flash und kann auch autark arbeiten.

gruss
gerhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.