mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik IDE-Interface am ATmega16


Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Salut,

seit ein paar Tagen versuche ich vergebens, ein CD-ROM-Laufwerk bzw. 
eine Festplatte an den ATmega16 anzuschließen. Dazu hab ich mir bereits 
allerhand Dokumentation inklusive Beispielprojekten besorgt.

Aktueller Stand:
* ATmega16, per IDE-Kabel ans Laufwerk angeschlossen (Pins sind korrekt, 
alle durchgemessen)
* Takt: 1MHz vom internen RC
* Ja, das JTAG am PORTC hab ich abgestellt :-)
* Prozessor läuft, Programmieren usw. geht klar
* Laufwerk läuft auch, ist neuwertig

Jetzt zum Problem:
Den Quelltext (Pinbelegung steht drinne) hab ich mal hierher geladen 
(Anhang)

Prinzipiell soll dieser Code die primäre Festplatte auswählen (Z-216) 
und dann rekalibrieren (Z-221). Anschließend soll die LED ausgeschaltet 
werden, zur Kontrolle, dass es fuktioniert hat.

Lade ich das Programm aber in den Controller und starte das Gerümpel, 
bleibt die LED eingeschaltet. Ich konnte den Fehler auf die 
ata_wait_busy-Routine eingrenzen; dort verharrt der Controller und 
wartet ewig darauf, dass das Laufwerk sein BUSY-Flag löscht, was aber 
scheinbar nicht passiert. Ich denke aber eher, es gibt Probleme bei der 
Datenübertragung.

Ich hoffe, irgendwer kann mir da weiterhelfen...in diesem Sinne, Danke 
für alle Antworten.

Viele Grüße, Haku

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

 cbi  ATA_CTRL, ATA_WR
 nop
 sbi  ATA_CTRL, ATA_RD <- !!!!!!!!!!

wird wohl nicht klappen...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das is schomma gut^^ Dank dir. Aber klappen tuts leider immer noch net.

Lg Haku

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.