mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Übersicht Triacs / Optotriacs ?


Autor: falscher Hase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte einige Schalter / Dimmer bauen, aber habe keine Übersicht 
über die verschiedenen Bauteile. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Ich suche Optotriacs mit und ohne integrierter Nulldurchgangserkennung.
Gibt es Besonderheiten zu beachten, wenn die Schaltung über ein 
Kondensatornetzteil versorgt wird?

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für was willst du denn ein OPTO-Triac, wenn die Ansteuerung sowieso 
nicht galvanisch vom Netz getrennt ist (Kondensatornetzteil)?

Opto-Triacs mit Nulldurchgangserkennung schimpfen sich auch 
"Solid-State-Relais", vielleicht findest du damit mehr.

Autor: falscher Hase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nicht alle, die ich bauen will, sind auf Netzpotential.
Ich habe noch keinerlei Erfahrung damit, erstmal möchte ich mir etwas 
Wissen aneignen, dass sich allerdings sehr verstreut im Netz findet.

Ich bin dabei, die Infos hier zu sammeln:

http://www.mikrocontroller.net/articles/230V_Schal...

Jedenfalls hat sich die Frage nach den Triac-Treibern erledigt.

Stellt sich die Frage, wie die Triacs anhand der Leistungsdaten 
auszuwählen sind, und ob sie (im Falle des Kondensatornetzteils) direkt 
vom AVR gezündet werden können.

Für eine 300W Halogenlampe an 240V würde ich also 1.25A annehmen, 
vermutlich wird ein 2A 400V Typ ausreichen? Oder muss man 
überdimensionieren?

Jedenfalls, der günstigste Triac bei Reichelt ist ein BT 136/600 von 
Philips (NXP) mit 4A.

Ich weiß leider nicht, welche Parameter noch wichtig sind, allerdings 
wird kein AVR die angegebenen 35mA gate-trigger-current aufbringen, die 
auch für ein Kondensatornetzteil ziemlich hoch scheinen.

Das wiederum ist bei einem TIC225 mit 5mA im Q.1 schon annehmbar. Wie 
sieht das bei anderen aus, ist diese Eigenschaft aus der Bezeichnung zu 
ersehen?

Autor: falscher Hase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
push

Autor: falscher Hase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier umformuliert nochmal gestellt:

Beitrag "Triac nach welchen Kritierien auswählen?"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.