mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Spartan 3 Pullup


Autor: Tobi A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

wenn ich ein normales XOR gate in einen Spartan implementiere ohne 
explizit pullups oder pulldowns and die inputs zu schnallen - bleiben 
die pins dann floating oder wird eins von beidem als "default" gesetzt?

Tobi

Autor: Tobi A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nachtrag - die eingaenge sind direkt an IO markers und damit pins 
angeschlossen

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte im User Constraints File (.ucf) nachsehen, was dort für 
"Termination" eingetragen ist (oder im Fitter Report).

Nachtrag - IOB müssen eingefügt werden, sonst läuft die Implementierung 
nicht!

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Korrektur: Bei FPGA unter Process > View Design  Summary > rechte 
Maustaste > Open without Updating > IOB Properties nachsehen

Änderung der Chose im .ucf

Autor: Tobi A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

bei driving strength oder resistor steht da nix - kann ich dem entnehmen 
das es floating ist?

Tobi

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja.

Autor: Tobi A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke

Autor: Tobi A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

doch noch ne Nachfrage.

Wenn ich meine I/O markers (die an Pins gehe) intern mit einem Pulldown 
versehen will  - wie genau mache ich es? Wenn ich nen pulldown versuche 
anzuschliessen im schematics editor meckert der das das nicht geht und 
laesst es mich nicht tun?

Wie mach ich das im UCF mit hand?

Tobi

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NET my_net pullup;

Autor: Tobi A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also so:

Net "in1" LOC=n14 pullup;

oder so

Net "in1" LOC=n14;
Net "in1" pullup:

muss ich sonst noch irgendwo was setzen? (ISE ist recht verwirrend)

?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein.

Autor: Tobi A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welches von den beiden muss ich nun nehmen? Vorschlag 1 oder 2?
(beim 2. soll das hinten ein ; sein)

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Tobi A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vor Scham nix mehr sagt

1000 Dank.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.