mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Module RFM01 und RFM02


Autor: Michael Pechtold (bigduderino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Funkfreaks,

ich starte grade mit ner Bastelei mit den Pollin-Modulen RFM01 und 
RFM02. Nach langem googeln und forensuchen bin ich auf wenig mehr als 
die eigentlichen Datenblätter von Pollin gestoßen, die ich auch recht 
mager finde.
Die digitale Kommunikation ist nicht vollständig dargestellt, mir fehlen 
einige logische Zusammenhänge und z.B. die Bedeutung der einzelnen Bits 
im Statusregister ist nicht erklärt.
Ohne jetzt gleich tausend Fragen aufzulisten: Weiß jemand wo ein gutes, 
ausführliches Datenblatt zu kriegen ist oder hat jemand ein solches 
(evtl. auch selbst zusammengeschrieben aus müßigen Messungen, Tests und 
Experimenten)???

Wäre sehr erfreut über Hilfe von erfahrenen, evtl. ja auch außerhalb des 
Forums.

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.