mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ansteuerung DS 1302 (Timekeeping) über I2C-Bus (


Autor: Hölscher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Mikrocontroller Freunde

Hat jemand vieleicht ein paar Infos zur Ansteuerung eines
Timekeepingship DS1302 über den I2C-Bus.

z.B 1) Initialisierung des DS1302
    2) Funktion des I2C-Buses

Ich verwende das Flash-Board AT89S8252 und den Compiler von Keil
uVision2 7.0

Ich würde mich sehr über Quellcodeauszüge freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Kölscher

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum I2C findest Du hier was:

http://www.specs.de/users/danni/appl/hard/i2c/index.htm


RTC-Chips verwende ich normaler Weise keine, die Netzspannung fällt
einfach zu selten aus in Germany. D.h. es reicht der interne Timer des
MC völlig aus.

Nur wenns doch mal mobil sein soll, nehme ich den DS1994. Der ist so
schön unkompliziert, da Batterie gleich mit drin und nur ein Anschluß
benötigt.


Peter

Autor: Hölscher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter vielen Dank für die schnelle Antwort.

Kannst du mir etwas zu meiner Vorgehensweise zum Anschluss sagen:
Ich habe

1)  3-Anschlüsse des DS1302 (SCLK, I/O, !RST) an den Port3
    (P3_5, P3_4, P3_3)angeschlossen.

Ist das eigentlich egal an welche Ports ich den I2C-Bus anschließe?

Ich würde mich freuen wenn ich eine Bestätigung bekommen würde, dann
kann ich schon mal den Hardware Anschluss als richtig ansehen.

Mit freundlichen Grüßen
Christian

P.S. Ich taste mich so langsam an mein Problem. Ich soll eine
     Steuerung aufbauen mit LCD-Display, Timekeeping DS1302, und
     Termofühler. Habe aber noch nicht so viele Erfahrungen mit der
     Programierung von uC

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"SCLK, I/O, !RST"

Das klingt aber nicht nach I2C, da heißen die Signale SDA und SCL.


Peter

Autor: Hölscher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind die Pin Bezeichnungen von dem DS1302 Chip.

#define RST   P3_3  // Reset Eingang !RST
#define SDA   P1_0  // Serial Imput Output I/O
#define SCL   P1_1  // Serial Clock SCLK

Auszug aus der Eingebundenen HEADER Datei
Header file for the Atmel AT89S8252.
/*------------------------------------------------
P1 (0x90) Bit Registers
------------------------------------------------*/
sbit P1_0 = 0x90;
sbit P1_1 = 0x91;
sbit P1_2 = 0x92;
sbit P1_3 = 0x93;
sbit P1_4 = 0x94;
sbit P1_5 = 0x95;
sbit P1_6 = 0x96;
sbit P1_7 = 0x97;

sbit T2   = 0x90;       /* External input to Timer/Counter 2, clock out
*/
sbit T2EX = 0x91;       /* Timer/Counter 2 capture/reload trigger & dir
ctl */

sbit SS   = 0x94;       /* SPI: SS - Slave port select input */
sbit MOSI = 0x95;       /* SPI: MOSI - Master data output, slave data
input */
sbit MISO = 0x96;       /* SPI: MISO - Master data input, slave data
sbit SCK  = 0x97;       /* SPI: SCK - Master clock output, slave clock
input */

Vieleicht kannst du da mehr mit anfangen
Mit freundlichen Grüßen
Christian

Autor: Hölscher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So hat ein wenig länger gedauert,aber...ich kann den chip nicht über den
I2C-Bus ansteuern.

Es sind doch nur drei kleine Leitungen die mich verzweifeln lassen.

Vieleicht kann mir ja jemand helfen..

Quellcode währe sehr schön

Mit freundlichen Grßen
Christian

Autor: Jörg Maaßen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hölcher

Der DS1302 hat garkeine I2C-Schnittstelle sondern eine
SPI-Schnittstelle.

Wenn Du mit I2C arbeiten möchtest dann ist der DS1307 Dein Bauteil.
Selbe Funktion wie DS1302 nur mit I2C-schnittstelle. Dann klappt's
auch mit dem programmieren ;-)

Gruß Jörg

Autor: Hölscher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jörg vielen Dank für die Antwort.
Ich bin zur Zeit dabei den Baustein über SPI anzusteuern.
Hast du vieleicht eine Vorgehensweise für mich oder ein Beispiel zur
Ansteuerung?

Mit freundlichen Grüßen
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.