mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik JTAG ICE MKII Anschluß am uC --> ISP Mode Error


Autor: Thomas S. (thomass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@all,

ich bin seit neustem auch ein Besitzer eines JTAGICE MK2 und wollte 
diesen nun mit dem MEGA128 verbinden.

Ich habe als erstes den Jtag angeschlossen(USB) er wurde erkannt danach 
noch den Treiber installiert --> alle normal --> OK.
Nun habe ich AVR Studio 4.13 geöffnet (laut mitgeliefertem Merkblatt 
MIN. 4.12 SP4) ist allso auch OK.
Danach JTAGICEMKII UPDATE unter tools und neue Firmeware geladen, den 
Vorgang mit einer Possitiven Meldung abgeschlossen --> also auch OK.
Nun habe ich anhand der JTAGICE User Guide folgende Pins verbunden.

TCK(1)     -->   PF4
GND(2/10)  -->   GND
TDO(3)     -->   PF6
VTref(4)   -->   Vcc uC
TMS((5)    -->   PF5
TDI(9)     -->   PF7
nSRST(6),Vsupply(7) und nTRST(8) nicht angeschlossen

Nun das Evalboard eingeschaltet danach den 
JTAG(LED1=GRÜN,LED2=ROT,LED3=ROT) nun das Studio gestartet und Projekt 
geladen(LED gleicher Status) nun JTAG connectet LED 1 und 2 bleiben 
gleich LED 3 blinkt 2x GRÜN danach AUS und die Fehlermeldung "ISP MODE 
ERROR"

Ich habe zuvor das JTAG Bit mit meinem AVRISPMK2 gesetzt.

Ich habe mal die USER GUIDE nochmals durchgelesen jedoch nichts gefunden 
was ich vergessen oder falsch gemacht habe.
Ich habe es auch mal mit einem externen Netzteil versucht jedoch ohne 
erfolg.
Diese Widerstände gegen Vcc (4Stück) sind diese notwendig es gibt hier 
ja unterschiedliche Meinungen.

Danke

Thomas

Autor: Martin Thomas (mthomas) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas S. wrote:
>...
> nSRST(6),Vsupply(7) und nTRST(8) nicht angeschlossen
Noch nSRST des JTAG-Anschlusses mit /Reset des AVR verbinden, um 
Probleme deswegen auszuschließen.

>...
> Ich habe zuvor das JTAG Bit mit meinem AVRISPMK2 gesetzt.
Kann man auch mit dem ICE MK2 machen, per Adapter an die 
ISP-Schnittstelle, Connect->"ISP-mode" wählen, weiteres analog ISPMK2.

>... und die Fehlermeldung "ISP MODE ERROR"
"ISP Mode"? Beschriebener Anschluss ist doch über die JTAG-Pins, also 
wäre mit "JTAG-Mode" auszuprobieren.

Autor: Thomas S. (thomass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Thomas wrote:

>>... und die Fehlermeldung "ISP MODE ERROR"
> "ISP Mode"? Beschriebener Anschluss ist doch über die JTAG-Pins, also
> wäre mit "JTAG-Mode" auszuprobieren.

Du hattest recht ich habe den Programming MODE aus JTAG umgestellt und 
schon funktioniert es(konnte jedoch diesbezüglich nichts im Manuel 
finden :-( ).
Werden jetzt trotzdem noch den Reset Pin anschliessen muss jedoch erst 
noch einen Stecker anlöten.
Hoffe das ich nun besser vorankomme und es bald läuft wie es soll.
Gibt es noch irgendwelche Stolpersteine auf der Strasse zum Debuggen.:-)

Danke

Thomas

Autor: Thomas S. (thomass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@all,

nun kann ich nach etliches Stunden mit den 128 kommunizieren aber das 
wars auch schon.
Im Manuel steht 3-2  das sich Fig3-1 automatisch öffnet jedoch bei mir 
nicht?!?!?
Kann dieses Menu auch nicht finden und die nächsten Schritte finde ich 
irgendwie auch nicht:-(((0(((.
Gibt es eine Anleitung wie man vorgehen muss um einen uC mit dem JTAG 
debuggen zu können.
Ich denke, da ich nichts was im Manuel steht finde macht es keinen Sinn 
hier mit der probieren wir mal alles aus weiter zu machen.

Thomas

Autor: M. M. (miszou)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

in welchem Manual, ich finde im User's Guide vom JTAGICE mkII (AVR 
Studio Help => AVR Tools...), keine Beschriftungen unter der Abbildungen 
und auch kein 3-2.

Gruß MISSZOU

Autor: Thomas S. (thomass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@MM,

ich meinte dieses

http://www.atmel.fi/dyn/resources/prod_documents/DOC2475.PDF

Ich habe nun den USB Treiber und AVR Studio nochmal installiert jedoch 
ohne Erfolg.
Habe nun auch die 4 Steuerleitungen mit je 10k gegen Vcc gelegt.
Ich habe nun mal in der AVR Studio Hilfe --> AVR Tolls User Guides 
probiert jedoch komme ich einfach nicht weiter.
Wenn ich die Seite "On-Chip Debugging with the JTAGICE MKII" gehe finde 
ich keines dieser abgebildeten Menüs.
Hab so langsam die Schnauzte voll.
Entweder ist richtig der Wurm drin oder ich mache etwas grundsätzlich 
falsch.
Da ich aber Programme schicken,löschen,Fuse setzen per JTAGICE und JTAG 
Verbindung schicken etc. kann ist ja die Verbindung uC <---> JTAGICEMKII 
OK.
Oder nicht?!?!?!
Ich fahre den PC mal zum xten mal runter und wenns dann nicht geht 
schmeiss ich alles ausm Fenster :-((((O))))

Thomas

Autor: Bjoern B. (minkfeld)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also eigentlich ist das debuggen mit dem JTAG recht einfach.

Zuerst einmal würde ich mir den aktuellen User Guide besorgen. Den 
findest du im AVR Studio unter HELP->AVR TOOLS USER GUIDE

Du sagst du kannst  mit dem AVRISPmkII auf den Controller zugreifen. Die 
selbe Schnittstelle kannst du auch zum debuggen mit dem JTAGTCEmkII 
benutzen.

Einfach den 6 PIN Header des ICE an die ISP Schnittstelle, Code 
schreiben, Build&Run ausführen. Dann kommt ein Fenster, dort DebugWire 
enablen, Spannung aus und wieder einschalten und mit Ok bestätigen. Und 
schon läufts!


Viel Erfolg

Autor: Thomas S. (thomass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@all,

nach dem Hochfahren funktionierts. Weis der Geier warum.

Nach dem Neustart war das "Select Platform ..." vorher immer grau und 
danach war es schwarz?!?!?
Nun konnte ich den JTAG zum debuggen einstellen.
Und nun läufts.
Werde mochmal testen ob es wirklich funktioniert.

@ Bjoern,

es ist wirklich so einfach nur habe ich JTAG Schnittstelle und nicht 
DebugWire da Mega128.
Dennoch Danke.

Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.