mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs twi integervariablen übergabe zwichen atmega 32 & 644


Autor: JJKG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grüß Gott. Ich bin leider ein absoluter Neuling in Sachen 
Controller-Programmierung, hab aber ein kleines Projekt hier wo ich 
schon eine PWM und Interrupts verwende habe. Leider haben mir die ein 
und Ausgänge nicht ausgereicht und vom Platz her wurde es auch sehr 
knapp. Daher habe ich an den Atmega 644 noch einen Atmega 32 
angeschlossen. Nun ist mein Problem das zwischen diesen beiden 
Integervariablen ausgetauscht werden müssen (am besten alle 0,5sec.). 
Dieses wollte ich über die TWI-Schnittstelle realisieren. Ich suche 
schon seit wochen nach einfachen Programmen wo ich mir die Funktion der 
Schnittstelle herleiten kann, habe aber leider nur sehr komplexe finden 
können. Nun bin ich fast am verzweifeln und richte mich an euch, in der 
Hoffnung das ihr mir vielleicht helfen könnt. Wie gesagt müssen 3 
Int-Variablen von Atmega644 zum Atmega32 und 3 vom Atmega32 zum 
Atmega644 übertragen werden. Den bisherigen Code hab ich in C 
geschrieben und würde da auch gerne bei bleiben. ICh hoffe ihr könnt mir 
helfen sonst verzweifel ich noch. Danke.

Autor: Torsten K. (avr_fan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo JJKG,

schau Dir mal die folgenden Links an, da sollte eigentlich was dabei 
sein. Ich verwende selbst diese Routinen zum Datenaustausch zwischen 
mehreren Controllern und das funktioniert recht gut.

Beitrag "AVR TWI Master und Slave Funtionen in C"

Für den Master kann man auch die Lib von Peter Fleury verwenden.

http://jump.to/fleury

In den AN311 und AN315 von Atmel ist das ganze auch recht gut 
beschrieben.

Viele Grüße
Torsten

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Datenaustausch alle 0.5s geht auch prima über UART.

Oliver
P.S. Wie bekommt man denn einen Mega644 voll?

Autor: JJKG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der Mega32 hat nicht ganz ausgereicht. Auf dem 644 hab ich jetzt aber 
reichlich platz.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.