mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Virtex 4, Unable to STOP PowerPC Processor


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen.
Auf einem Virtex 4 (FX20) habe ich den PPC405 in den entsprechenden 
Hardcore implementiert. Die passende Software will ich mittels XPS und 
XMD über JTAG aufspielen und debuggen.
Beim Verbinden mittels XMD:

connect ppc hw -debugdevice cpunr 1

bekomme ich die Fehlermeldung:

ERROR: Unable to STOP PowerPC Processor
Check: (1) IF the FPGA is Configured Correctly (or) (2) If Processor 
Reset and Clock Ports Connected Correctly

Evtl. hat schon mal jemand Erfahrung mit diesem Fehler gesammelt.

Vielen dank für Eure Antworten im Vorraus.

Autor: Rick Dangerus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst Du denn 1. (Konfiguration) und 2. (Clock+Reset) sicherstellen?
Vielleicht findest Du im Netz eine Demo mit PPC für Deinen FPGA. Dan 
könntest Du mal reinschnuppern.

Rick

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab noch mal genau!! hingeschaut... der Reset war low-aktive.

Danke für die Antwort

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.