www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik HP03 merkwürdiges Verhalten/Sprünge


Autor: Psiyou ... (psiyou)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe inzwischen meinen HP03 zum laufen gebracht.
Leider scheint irgend etwas nicht richtig zu stimmen. Der Druck springt 
zum Teil sehr stark und teilweise entsprechen sich der Verlauf von 
Temperatur- und Druckkurve genau (siehe Bild).

Auch eine Mittelwertbildung hat das leider nicht verbessert. Speicher 
zurzeit ungefähr jede Minute einen Mittelwert der aus 24 Messwerten 
gebildet wird.

Leider stimmen die Druckwerte auch nicht mit denen von meteo24.de 
überein.
Dort bekomme ich 1008,5hPa angezeigt, der Sensor liefert allerdings 
990,4hPa. Höhen korrigiert (bin 94m über NN, macht 1,011879047) ergibt 
sich 1002,17hPa. Laut Datenblatt sollte der absolute Fehler aber bei ±2 
hPa.

Hat jemand eine Idee was ich da falsch machen könnte?
Bild und Quellcode zur Umrechnung im Anhang.

Gruß

Autor: Psiyou ... (psiyou)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der Quellcode

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.