www.mikrocontroller.net


Artikel der Woche: Pegelwandler

Pegelwandeln (engl. level shifting) wird oft notwendig, wenn Systeme mit unterschiedlicher Ausgangs- und Eingangsspannungen miteinander verbunden werden sollen. Das vielleicht bekannteste Beispiel ist die Umsetzung von 0V/5V TTL Logikpegeln auf die -12V/12V Pegel einer seriellen RS232-Schnittstelle.

Neuigkeiten

Neue ARM-Prozessoren: Cortex-M23 und Cortex-M33

ARM kündigt mit dem Cortex-M23 und Cortex-M33 zwei neue Prozessorvarianten der Cortex-M-Reihe an, auf deren Basis Chiphersteller Mikrocontroller mit verschiedenen Ausstattungen realisieren können. Zu den Herstellern die bereits Produkte angekündigt haben gehören u.a. Analog Devices, STMicroelectronics und Renesas.

Die neuen Prozessorkerne basieren auf der im vorigen Jahr vorgestellten ARMv8-M-Architektur. Als wichtigste Neuerung gegenüber der ARMv7-M(E)-Architektur, auf welcher Cortex M3 und M4 basieren, bietet ARMv8-M ein TrustZone genanntes Sicherheitsfeature, welches einen abgeschotteten Bereich für sicherheitsrelevante Systemsoftware darstellt, in dem z.B. Schlüssel, Authentifizierungsverfahren oder Bootloader getrennt von weniger vertrauenswürdigem Code untergebracht werden können. Mit diesem Sicherheitsfeature zielt ARM auf IoT (Internet of Things)-Geräte, wo einerseits die Sicherheit gegen Angriffe ein wichtiges Thema ist, andererseits Hersteller ihre Geräte aber auch gegen Einblicke oder Modifikationen von außen schützen möchten.

Der Cortex-M23 basiert auf der ARMv8-M "Baseline", und ist mit dem Funktionsumfang ungefähr mit dem Cortex-M3 vergleichbar. Cortex-M33 ("Mainline") bietet höhere Performance und optionale DSP- und FPU-Einheiten, vergleichbar mit Cortex-M4.

Espressif IoT Development Framework für ESP32

Das Espressif IoT Development Framework ist ein auf FreeRTOS und lwIP basiertes Entwicklungssystem für den WLAN-SoC ESP32. Der ESP32 (Datenblatt) ist der Nachfolger des beliebten ESP8266 und vereint zwei 32 Bit CPU-Kerne mit Floating Point- und DSP-Funktionen, sowie Unterstützung für bis zu 8 MB RAM, mit Bluetooth- und WLAN-Konnektivität. Ideal für kleinere, stromsparende IoT-Geräte die nicht gleich ein vollwertiges Linux-Betriebssystem benötigen.

Weitere Meldungen

Microchip kauft Atmel (165 Kommentare)
Layoutprogramm KiCad 4.0.0 verfügbar (57 Kommentare)
Infineon XMC Design Contest 2014 (24 Kommentare)
Neues Layout, Artikel der Woche (239 Kommentare)

Mikrocontroller.net durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche

Forum: Neue Beiträge Feed

Stellen-/Projektangebote Feed

Artikel: Letzte Änderungen Feed

07.12.2016 12:09 Avr-gcc Bugs von Gjlayde (Änderungen)
07.12.2016 11:14 CRC von 91.224.226.196 (Änderungen)
07.12.2016 08:54 S/PDIF von Jobstens-de (Änderungen)
07.12.2016 03:09 S/PDIF von 87.178.115.104 (Änderungen)
07.12.2016 00:02 S/PDIF von Jobstens-de (Änderungen)
06.12.2016 17:50 Datei:WordClock24h-an-STM32F103-C8T6.png von Gnter h534 (Änderungen)
06.12.2016 16:40 WordClock mit WS2812 von Gnter h534 (Änderungen)
06.12.2016 11:17 Datei:WordClock24h-an-STM32F103-C8T6.png von Gnter h534 (Änderungen)
06.12.2016 11:14 Datei:WordClock24h-an-STM32F103-C8T6.png von Gnter h534 (Änderungen)
06.12.2016 11:13 Datei:WordClock24h-an-STM32F103-C8T6.png von Gnter h534 (Änderungen)
06.12.2016 11:12 Datei:WordClock24h-an-STM32F103-C8T6.png von Gnter h534 (Änderungen)
06.12.2016 11:08 WordClock mit WS2812 von Gnter h534 (Änderungen)