www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Totalabsturz bei DSDS


Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Fresse!

DSDS war ja schon immer eine Freakshow, aber der Auftritt der 
gescheiterten Existenzen heute grenzt an Körperverletzung.
Sowas im Fernsehen zu zeigen ist unterste Schublade und eine Beleidigung 
der Zuschauer.

Brot und Spiele. Wir sind kurz vor'm Untergang! :(

Autor: The one (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DSD, was ist das?

Hab keinen Fernsehker!

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
???

Die haben ihr Ziel doch erreicht, die Leute (einschließlich dir) 
schalten rein.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hab keinen Fernsehker!

Sei froh!
Bist von einer Sucht/Last verschont geblieben! ;)

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jupp wrote:
> ???
>
> Die haben ihr Ziel doch erreicht, die Leute (einschließlich dir)
> schalten rein.

Hab' aber nicht angerufen, damit ist das Ziel nicht erreicht, hehe.
Ich habe nebenberuflich längere Zeit mit dem Thema zu tun gehabt, darum 
das Interesse.

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin Schüler (16) und halte es langsam nicht mehr aus was im 
Fernsehen kommt, ist aber auch egal, ich versäume nichts :-)

Aber das wäre ja alles nicht so schlimm, wenn meine Klassenkameraden 
auch noch über so einen Sch*** diskutieren würden (vielleicht nicht DSDS 
aber ähnlichen Schrott....:-(  )
Außerdem, wieso schauen die Leute Sendungen an, in dehnen gezeigt wird 
wie Andere auswandern oder ihre Wohnung renovieren lassen (selbst können 
sie nicht mal einen Nagel in die Wand schlagen.....)??

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach beantwortet:
die Sendeanstalten denken, der Zuschauer will das sehen und bringen es.
Eine Rückkopplung gibt's nicht.
Also ist die Sendeanstalt 'Meinungsmacher' nummer eins.

P.S.: Thomas Godoj war nur Sch....!

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Totalabsturz bei DSDS" ?

Käse! Im Gegensatz zu den sonst immer so wichtigen Personen wie 
(Pleite-) Franjo, Uschi mit dem Glas und wie sie alle heißen hat die 
Freakshow wenigstens das geboten was sie ist: eine Freakshow

Thomas hat mir jedenfalls gefallen :)

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>die Sendeanstalten denken, der Zuschauer will das sehen und bringen es.
>Eine Rückkopplung gibt's nicht.

das ist so ziemlich das dümmste was hier geschrieben wurde

dsds hat eine ganz klare Rückmeldung über SMS und Telefon-Voting

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja aber die Leute denken, dass das was im TV kommt alle gut finden -> 
sie finden es auch gut, tun doch alle!

Autor: The one (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab früher als ich klein war immer gerne diese Muppetschow und Bugs 
Bunny geschaut.

Seit dem "Psycho Dad" und der "Excorzist" nicht mehr im 
Nachmittagsprogramm laufen ist Fernsehen halt nicht mehr so attraktiv 
für mich. Das habe ich auch als Begründung bei der GEZ angegeben, dafür 
das ich keinen Fernseher habe.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>dsds hat eine ganz klare Rückmeldung über SMS und Telefon-Voting

Und du glaubst den Mist?
Das meinte ich mit Meinungsmacher.

>Thomas hat mir jedenfalls gefallen
Natürlich geschmackssache. Falsche Töne und Knödeln mag ich jedenfalls 
nicht.

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stimmt so nicht, sonst wären Luschen wie Benny nicht rausgeflogen. Die 
Leute wissen sehr gut was gute Musik ist. Außerdem ist es dämlich sich 
über Musikgeschmack zu streiten.

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und du glaubst den Mist?

Was soll ich denn bitte schön nicht glauben?

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Falsche Töne und Knödeln mag ich jedenfalls
>nicht.

das ist auch dein einziges Argument, nicht wahr?

Wo hat denn Fadi heute falsche Töne von sich gegeben? Sind der Herr etwa 
ein Musikprofessor?

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>das ist so ziemlich das dümmste was hier geschrieben wurde

>dsds hat eine ganz klare Rückmeldung über SMS und Telefon-Voting

Die Stimmen werden auch nicht alle echt sein, vor allem wenn die Show 
erst am anfang steht....

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Stimmen werden auch nicht alle echt sein, vor allem wenn die Show
>erst am anfang steht....

wer eine Behauptung aufstellt muss Beweise liefern!

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein bisschen wie mit den Verschwörungstheorien. Immer dann wenn 
es eine größere Öffentlichkeit für etwas gibt wird Betrug unterstellt. 
Schon mal überlegt, dass Betrug hier gar nicht nötig ist?

PS: habe selbst mehrfach für Thomas angefufen :-)))

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, ein Herr ind der Jury ist Produzent von fragwürdigen Talenten.
Nix gegen ihn, er macht das gut und verdient 'ne Mege Asche mit denen.
Wenn man den Verlauf der Sendungen verfolgt stellt man fest, dass 
seltsamerweise immer der Gewinner von diesem Herrn gepusht werden und er 
diesen dann gewinnbringend vermarktet.

Ich finde es nur schlimm, dass die Mehrheit der Zuschauer sich so 
manipulieren lässt.
Ist vielleicht für mich eine neue Erkenntnis, aber vermutlich gibt's das 
schon immer.

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur mal ne Frage, unterstellt ihr etwa auch Günther Jauch bei "Wer wird 
Millionär" Betrug?

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wo hat denn Fadi heute falsche Töne von sich gegeben?
Erstaunlicherweise (fast) nirgends!

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Stimmen werden auch nicht alle echt sein, vor allem wenn die Show
>erst am anfang steht....


Ich sage nicht, dass das so sein MUSS, ist nur eine Vermutung.
Aber ich denke bevor sie sich blamieren werden sie einfach einige 
Stimmen erfinden.

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn man den Verlauf der Sendungen verfolgt stellt man fest, dass
>seltsamerweise immer der Gewinner von diesem Herrn gepusht werden und er
>diesen dann gewinnbringend vermarktet.

>Ich finde es nur schlimm, dass die Mehrheit der Zuschauer sich so
>manipulieren lässt.

Wo siehst du denn eine Manipulation? Bohlen äußert seine Meinung. Diese 
Meinung ist naturlich auch von seinen Interessen gefärbt. Das weiß auch 
jeder. Also gibt es auch keine Manupulation. Außerdem gibt es 2 weitere 
Jury-Mitglieder und die entscheiden oft anders. Was die Zuschauer dann 
draus machen steht nochmal auf einem anderen Blatt. Da gab es oft genug 
auch Entscheidungen die entgegen der Empfehlung der Jury waren.

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leute, ihr geheimst viel zu viel in so eine banale Sendung rein. Wer 
hier gewinnt verdient nicht Millionen um Millionen. Er bekommt gerade 
mal EINEN Vertrag! Das ist eine Chance, aber nicht mehr! Schaut euch mal 
die zurückliegenden Gewinner an, dann wird schnell Ernüchterung was das 
Ergebnis der Sendung betrifft eintreten.

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS: jetzt wird in der ARD erst mal geboxt! :)))

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bohlen ist nun mal der 'Pop-Gigant', jeder wird ihm jedes Wort glauben.
Ausreißer wie Küblböck sind der perversen Ader der Bevölkerung 
zuzuschreiben.

Mal ehrlich: ein Superstar wird sicher nicht von einer Jury gewählt, 
sondern etabliert sich über Jahre beim Zuhörer.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Er bekommt gerade mal EINEN Vertrag!

Da haste vollkommen Recht!
Diese Knebelverträge sind echt extrem. Und das für 10 Jahre?

Autor: Michael F. (jiro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
The one wrote:
> DSD, was ist das?
>
 DSD steht für "Deo Statt Duschen" :)

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mal ehrlich: ein Superstar wird sicher nicht von einer Jury gewählt,
>sondern etabliert sich über Jahre beim Zuhörer.

Thilo, da brauchen wir gar nicht extra die Ehrlichkeit zu bemühen. 
Natürlich wird hier KEIN Superstar gewählt, auch wenn die Sendung so 
heißt. Aber genau so wenig ist ein Hausmeister ein "...-Manager". Schau 
dir mal an welche irren Begriffe heutzutage im Arbeitsleben grassieren. 
dsds machts eben genauso.

Früher hieß eine Sendung mal "Hitparade". So einen Begriff wirst du 
heute vergebens suchen.

Über die Verträge kann ich nichts sagen, kenne nicht deren Inhalt. 
Vermutlich wird aber der Künstler aher schlecht bei wegkommen. Aber 
schlecht kann immer noch besser sein als gar kein Vertrag (jedenfalls 
wenn das Talet das so möchte; die freie Entscheidung hat er 
schließlich).

Autor: geilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was sieht man da, ich hab kein flash installiert?

Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da sieht man kurze Videos in bescheidener aber ausreichender Qualität.

Autor: jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
....etwas unvorstellbar grausammes!

istalliere Dir lieber kein Flash. Nein. LASS ES SEIN!!

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

>Die Stimmen werden auch nicht alle echt sein, vor allem wenn die Show
>erst am anfang steht....

>wer eine Behauptung aufstellt muss Beweise liefern!

Ich als Veranstalter würde die totale Entscheidung um nichts in der Welt 
einzig dem Publikum/Anrufer überlassen. Eine Hintertür zur endgültigen 
Kontrolle wird auf jeden Fall vorhanden sein. Ist eigentlich nur eine 
Frage der Zeit, bis das mal ans Licht kommt.

Naja und generell haben wir jetzt die siebte Staffel? Die 
Einschaltquoten sind enorm, sonst würden die nicht einen ganzen Samstag 
Abend mit dem Müll belegen. Also Bedarf ist auf jeden Fall denn man 
konnte ja schon oft erleben, wie Sendungen mit erinen Quoten einfach ins 
Vormittagsprogramm verschoben wurden.

Und hier gehts nur ums eins: Kohle scheffeln...

Autor: Der Schelm (derschelm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lest Euch den Thread mal bis hierher durch, dann werdet Ihr erkennen:

DSDS hat gewonnen!

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>DSDS hat gewonnen!

genauso ist es

und das beste, Thilo M. beklagt sich über den reißerischen Titel 
"Deutschland such den Superstar" und formuliert selbst einen 
reißerischen Titel als aufmacher "Totalsbsturz bei DSDS"

Sowas nennt man eine Farce!

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Momentchen, ich bezog mich auf die Loosertruppe, die dort ein 
fürchterliches Gejaule abgab.
Das meinte ich mit Absturz!

Nicht wieder alles aus dem Zusammenhang reißen.

P.S.: schlägt dir das Wetter auf's Gemüt oder warum bist du so gereizt?

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wat dem Thilo sin Uhl, is dem Bohlen sin Nachtigal.

Autor: Torsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leute Leute von um 6 bis um 7 kommen die Simpsons da kann man 
reinschalten und mehr Fernsehen brauch der Mensch nicht :)

Autor: Zeitungsleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Momentchen, ich bezog mich auf die Loosertruppe, die dort ein
>fürchterliches Gejaule abgab.
>Das meinte ich mit Absturz!

Und deswegen startest du einen Thread? Gehörst du zur Fraktion "ich habe 
keinen Fernseher"? Seit es dsds gibt bewerben sich dort komische Vögel, 
die keinen einzigen brauchbaren Ton rausbekommen, aber glauben, sie 
könnten Erfolg in der Musikbranche haben. Das ist nun wirklich nichts 
neues.

Das musst du einfach so sehen: Jeder hat das Recht sich zu blamieren, 
wann immer er eine Chance dazu bekommt. :))

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Lösung (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Torsten: Um Gottes Willen, schaut die etwa immer noch jemand auf 
Deutsch??
Oh nein oh nein. Bei dieser Serie merkt man wirklich den Einfluss von 
Zeit und Geld auf die Qualität der Synchronisierung. Die ersten Staffeln 
wurden ja noch im Auftrag des ZDF synchronisiert (daher auch die relativ 
hochkarätige Besetzung), aber spätestens so ab Staffel 8-10 ging es 
rapide abwärts: Homers Stimme wird immer stimmbruchähnlicher und es 
häufen sich miserabel übersetzte Witze, Fehler und missverstandene 
Anspielungen.
Ich kann nur jedem Simpsons-Fan empfehlen, auf den englischen 
Originalton auszuweichen, die Suche nach "watch simpsons online" führt 
zu guten Ergebnissen bei Google, da sollte man alle Folgen finden 
können. Viel Spaß! ;)

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thilo M. wrote:

> Hab' aber nicht angerufen, damit ist das Ziel nicht erreicht, hehe.

Lass mich raten: Die zocken auch noch das Publikum ueber Mehrwertdienste 
ab, um sich ihren fetten Arsch noch nen bisschen dicker zu stopfen. 
Wunderbar.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.