www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SD-Karte über SPI ansteuern


Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen!

Ich versuche gerade, eine SD-Karte über SPI anzusteuern. Mein Problem: 
Sende ich z.B. CMD0 an die Karte, so ist die Antwort um einen halben 
Takt verschoben.

Via uC gebe ich CPOL=0 und CPHA=1 vor. Also Bitübernahme bei den 
fallenden Flanke. Die Bits des Commands werden auch (so wie's sein soll) 
jeweils an den steigenden Flanken gesetzt und bei den fallenden 
übernommen.
Wenn ich die SPI-Dokumente, die ich gelesen hab, richtig verstehe, 
sollte ja nun die Antwort genauso erfolgen: Während die Karte CMD0 
empfängt sollte sie Einsen an den uC zurücksenden - und zwar ab der 
ersten steigenden Flanke (damit an den fallenden Flanken sicher geprüft 
werden kann).
Bei mir senden die Karte nun aber eben die Einsen erst ab der ersten 
fallenden Flanke, was einer Überprüfung an dieser Stelle den Sinn nimmt.

Woran könnte das liegen?

Die Einstellung CPOL=0 und CPHA=0 führt übrigens dazu, dass die Antwort 
um einen ganzen Takt verspätet anfängt.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Einstellung CPOL=0 und CPHA=0 führt übrigens dazu, dass die Antwort
>um einen ganzen Takt verspätet anfängt.

Meine Karten funktionieren alle in genau diesem Mode.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also unter Beachtung der Tatsache, dass die Antwort einen Zyklus 
verspätet gesendet wird?
Ist ja softwaretechnisch prinzipiell zu realisieren, denk ich. Hatte die 
Spezifikation halt nur so verstanden, dass es da kein Verzögerung gibt..

Autor: flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo, tut mir leid das ich mich da jetzt so in das thema einklinke ohne 
was nützliches beizutragen.

aber da ich in nächster zeit auch vor habe mich mit SD/MMC karten zu 
beschäftigen suche ich nun ein datenblatt/dokumentation wo beschreiben 
wird wie man solche karten im spi modus ansteuert.

google habe ich auch schon befragt aber irgendwie hab ich nicht das 
richtige suchwort das zum erfolg führt.
deshalb wäre es nett wenn mir jemand ein link oder ein pdf geben könnte 
das beschreibt wie man so eine SD/MMC karte ansteuert.


besten dank
flo

Autor: micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch mal bei Ulrich Radig rein(googeln). da ist die Ansteuerung 
erklärt.

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jochen Müller (taschenbuch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beitrag "SD-Karte - SDHC Karte"

Da gibts ein Datenblatt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.