www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zeitmessung zwischen zwei ansteigenden Taktflanken


Autor: Alexus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe folgenden MC 80535 und folgendes Anliegen:

Wie kann ich bei einem Rechtecksignal P1.0 (siehe Abbildung) 
quellcodemäßig die Zeit zwischen zwei ansteigenden Taktflanken in 
Sekunden berechnen?
Timer0 wird bereits verwendet.

Viele Grüße

Autor: Wetterer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im timer-tick eine Variable hochzaehlen

Autor: Alexus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und in Assembler?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein Register! oder eine Speicherstelle. Ist doch unerheblich ob das 
jetzt Variable heißt...

Autor: Alexus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm... erstmal danke für die schnelle Antwort, aber irgendwie komm ich 
mit dem Tip nicht weiter.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexus wrote:

> Wie kann ich bei einem Rechtecksignal P1.0 (siehe Abbildung)
> quellcodemäßig die Zeit zwischen zwei ansteigenden Taktflanken in
> Sekunden berechnen?

Wenn Du wirklich nur die Sekunde haben willst, einen Timerinterrupt 
aufsetzen, der jede Sekunde nachguckt, ob der Pin sich geändert hat 
(dazu vorherigen Zustand merken) und dann ein Byte (max 255s) oder 2 
(max 65535s) oder mehr hochzählen.
Beim nächsten Erkennen von 0-1-Wechsel, Zähler ausgeben und rücksetzten.

Also erstmal festlegen, welches Interval (max/min Dauer) und welche 
Auflösung.


> Timer0 wird bereits verwendet.

Das heißt nicht, daß er nicht noch mehr machen kann.


Peter

Autor: Der Autor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie könnte sowas pseudocodemäßig aussehen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.