www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADC Phänomen


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits:

Ich habe heute ein ungewöhnliches Verhalten meines ADCs in meinem 
Mega168 entdeckt:
Und zwar habe ich an meinen ADC (Kanal 1) einen NTC als Temperaturfühler 
angschlossen. Funktioniert auch wunderbar, nur: Wenn der ADC-Wert den 
Wert 768 (0300h) erreicht, bleibt dieser auf diesen Wert und ändert sich 
für mehrere Messungen lang nicht, auch wenn sich die Spannung am AD-Pin 
ändert. Ich habe alles abgesucht - meinen Code, meine Schaltung, einfach 
alles.
Dann kam ich auf die Idee, ein Poti anzuschließen - mit dem selben 
Ergebnis. Wenn der Wert 768 erreicht wird, bleibt er für weitere ca. 10 
Messungen stehen, auch wenn ich am Poti (ganz langsam) weiterdrehe. Ich 
hab dann noch ca. 2 Stunden herumgesucht und herumgerätselt.
Dann kam ich auf die Idee, den Prescaler für den AD-Takt zu verstellen 
und et voila: DAS WARS! Ich hab einfach den Teiler von 2 auf 16 gesetzt 
und er AD-Wandler funktioniert nun einwandfrei.

Hat von euch irgendwer eine Idee, was da in meinem ADC abging? Übrigens: 
Der Mega läuft mit externen 8Mhz!

Bin sehr gespannt auf eure Antworten...


mfg
Andy

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas wrote:

> Hat von euch irgendwer eine Idee, was da in meinem ADC abging? Übrigens:
> Der Mega läuft mit externen 8Mhz!

Du hast das Datenblatt nicht gelesen/nicht beachtet, das geht ab.
Da steht naemlich was ueber die maximale Frequenz drin...

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, das wär ein Hinweis =).

Aber warum hat er dann trotzdem einwandfrei funktioniert und gerade den 
Wert 768 nicht "gewollt" (oder so lange gewollt)?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist genauso wie bei einem uebertakteten PC: Funktioniert immer nur 
manchmal gibts Probleme.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, dann ist's klar!
Besten Dank!!

mfg
Andy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.