www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung VB: Combobox-Auswahl


Autor: Steffen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich bin gerade dabei ein kleins Prog für meinen Ledcube zu schreiben.

Ich möchte gerne die Ports des Pcs auslesen und in einer Combobox zur 
Auswahl stellen. Klappt auch soweit.

Jetzt noch ein kleines Problem. Ich bekomme immer die Fehlermeldung der 
Wert darf nicht null sein und das Programm steigt aus!

Ist das so falsch?

.PortName= "gewählter Combobox-Eintrag"

.PortName = ComboBox1.SelectedItem


Ich gerate mal wieder zu schnell an meine Grenzen... :-(
Public Class Form1

    Dim WithEvents com1 As New SerialPort

    Private Sub Form1_Load(ByVal sender As Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Me.Load
        '----------------------------------- combox mit ports füllen
        Me.ComboBox1.DropDownStyle = ComboBoxStyle.DropDownList

        For Each port As String In SerialPort.GetPortNames()
            ComboBox1.Items.Add(port)
        Next port
        '----------------------------------------------

        Try
            With (com1)
                .PortName = ComboBox1.SelectedItem
                .Parity = Parity.None
                .DataBits = 8
                .StopBits = StopBits.One
            End With
            com1.Open()
        Catch ex As Exception
            MsgBox(ex.ToString)
        End Try
    End Sub

Autor: Christian R. (mrrotzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nehme mal an, SelectedItem ist null ?!

.PortName = ComboBox1.SelectedItem

Und ProtName darf nicht null sein!!

Also vorher abfragen und dann erst zuweisen oder SelectedItem vorbelegen 
;o)

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Ahnung, wie das bei diesem neumodischen Microsoft-Spielzeugkram 
gelöst wurde, aber ich kann mich entsinnen, dass z.B. bei Delphi eine 
Auswahlliste zum Programmstart noch jungfräulich war (es wird kein 
Eintrag beim Start vorselektiert).
In Delphi hätte ich deshalb ganz an den Anfang sowas wie
ListBox1.ItemIndex = 0;
geschrieben, wie das bei Microsoft geht, weiß ich leider nicht, sollte 
aber ähnlich laufen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.