www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik wie kann ich eine bin. Datei mit IAR erstellen


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hab da gerade ein Problem.
Und zwar habe ich ein Programm für mein AT91SAM7X-Board, welches ich mit
IAR erstellt habe.
Nun will ich dieses mit dem Flash-Loader(SAM-BA) über die
USB-Schnittsttelle reinladen.
Dazu möchte ich mein Prog. als ".bin" Datei im IAR-Programm speichern.
Leider funktioniert dieses nicht, da ich im Options-Menü -> Output
keine solche Funktion vorfinde die mir dies ermöglicht!
Hat da jemand eine Ahnung wie ich das hinkriege?

Kann man sein fertiges Programm irgendwie anders als ".bin"-File
speichern?

Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar!

Gruß Peter

Autor: 3357 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Hex ?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
muss aber unbedingt eine bin sein, da Sam-Ba nur bin Files reinladen 
kann...

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann erzeug doch eine .hex und wandel die in .bin um...
Gnu-binutils (egal ob AVR oder ARM oder i386 Version) können das z.B.

> objcopy -I ihex -O binary test.hex test.bin
Fertig.
Gibt noch 2^X weitere Parameter zum einstellen, wenn du z.B. bestimmte 
Sections verschieben musst. Das ist aber eher interressant wenn das 
source-File ein ELF ist, und du daraus getrennte EEprom/Flash Files 
erstellen musst..

Autor: Til (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche IAR Version benutzt du? Der IAR Linker kann das eigentlich, du 
musst dann unter Project Options | Linker | Format | Other "Raw Binary" 
auswählen.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, das habe ich versucht, aber leider erzeugt mir IAR leider nie ein 
binary file.
Benutze sogar 2 Versionen.
einmal die 5.11 und die 4.XX und bei beiden geht es nicht!

Habe auch die Oprion Extra-Output --> Generate Extra-Output File 
versucht, aber auch da nix.
Wo ist der Fehler???

Autor: Til Stork (Segger) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habs gerade nochmal versucht mit dem IAR ARM V442A und V511, geht 
bei beiden problemlos.

Was passiert denn wenn du linkst? Irgendwelche Fehlermeldungen oder ist 
das Bin File einfach nicht da? Schaust du auch in das richtige Output 
Verzeichnis?

Vielleicht ist an deinem Projekt was vermurkst? Lad dir einfach mal von 
www.segger.com ne Trialversion embOS/ARM runter und starte irgendeins 
von den Projekten, die mit dabei sind. Dann stell die Project settings 
um und lass dir das Bin File erzeugen, das muss gehen.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ja bei mir ist dann gar kein Bin file da.
Ich werd mal deinen Rat versuchen.

Danke schonmal

Autor: Willivonbienemaya .. (willivonbienemaya)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es eigentlich andersrum möglich mit IAR ein Bin-File zu importieren?

Autor: Til Stork (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin File importieren?? Und dann?? Du kannst ja nicht wieder C Code draus 
machen. Sehe jetzt gerade nicht die Anwendungsmöglichkeit.

Autor: Willivonbienemaya .. (willivonbienemaya)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und dann brennen.
Das ist ganz nützlich wenn man einen Programmer hat, der nur mit IAR 
funktioniert aber man IAR nicht zum übersetzen nutzen will.

Autor: Sarah (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
konnte das Problem gelöst werden? Stehe vor dem selbigen. Erhalte bei 
der Einstellung raw binary eine .a79 Datei, aber keine .bin
Gibt es schon eine Lösung?

Danke
Gruß Sarah

Autor: Willivonbienemaya .. (willivonbienemaya)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich konnte das Problem nicht lösen. Ich verwende jetzt kein IAR mehr.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Andreas Watterott (andreasw) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die a79-Datei ist eine Bin-Datei, wenn man Raw Binary wählt.

Autor: Sarah (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wie mach ich daraus eine .bin, damit ich sie auch laden kann? Wollte 
das Sam-Prog mal probieren.

Autor: Andreas Watterott (andreasw) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Umbenennen? xxx.a79 -> xxx.bin

Autor: Sarah (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht so einfach? Okay. Ich probiere es aus. Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.