www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Bestücker gesucht


Autor: Peter Weiss (peejay)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Das Thema wurde hier ja schon paar mal behandelt, mit teils 
unterschiedlichen Aussagen, daher wollte ich mal nach dem aktuellen 
Stand fragen.

Ich brauche ab und zu mal Kleinserien bestückt (primär SMD, aber nix 
Aufwendiges, 0805, 0603, ICs mit 0,65 oder 0,5 mm Rastermaß), will aber 
nicht Ewigkeiten warten. Bisherige Bestücker brauchen manchmal schon 2 
Wochen oder länger, um überhaupt ein Angebot abzugeben.

Teils sind es Muster (also 2 bis 5 Stück), mal sind es Kleinserien (25 
Stück oder auch mal 50 Stück), in der Regel einseitig, manchmal auch 
zweiseitig.

Am liebsten wäre mir eine Firma im Münchner Norden, da könnte man dann 
die Bauteile direkt vorbeibringen. Alternativ kriegt der Bestücker die 
Gerberdaten für die Platine und die Stückliste und kümmert sich um 
alles.

Gibt es da interessante Anbieter?


CU

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also suchst Du ausschliesslich gewerblich... right?

Autor: Peter Weiss (peejay)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael G. wrote:
> Also suchst Du ausschliesslich gewerblich... right?

Korrekt, gewerbliche Anbieter suche ich hier, die eine ordentliche 
Arbeit abliefern und eine Rechnung mit ausgewiesener MWSt stellen. Also 
keine Feierabend-Heimbastler, die mit einem 100 W-Brat-O-Fon kleine 
SMD-Teile in die Platine reinzimmern. Das kann ich auch selber! :-))

Die meisten Prototypen bestücke ich sowieso selbst (1 bis 3 Stück), aber 
für Kleinserien (meistens bis ca. 25 Stück) suche ich jemanden. Da ist 
mir die Handbestückung zu mühselig.

Oftmals ist es eben so, daß die Bestücker, die für größere Serien 
eingerichtet sind, mit Kleinserien nicht zurecht kommen, weil sie eben 
ganz anders ausgerichtet sind. Da braucht dann auch mal eine größere 
Firma schon zwei Wochen (!!!), um überhaupt ein Richtpreisangebot 
abzugeben. In der Zeit sind die Platinen längst bei Betalayout gemacht 
und die bei Bürklin/Farnell/etc. bestellten Bauteile schon da.

Alternativ habe ich auch schon mal an die Anschaffung eines eigenen 
Reflow-Ofens gedacht... aber mit dem Ofen alleine ist es nicht getan, 
man braucht dann noch die Halterung, um die SMD-Pastenschablone 
einzuspannen usw. Außerdem weiß ich nicht, was die Lotpaste macht, wenn 
sie eine zeitlang ungenutzt herumsteht usw. Ich habe da in der Richtung 
noch keine Erfahrung.

Ich habe auch schon einige Firmen durchprobiert, mit verschiedenen 
durchwachsenen Erfahrungen. Als Neukunde kriegt man da oftmals das Blaue 
vom Himmel versprochen, und irgendwann ist dann die Qualität so schlecht 
geworden, daß man den nächsten sucht (oder eben doch wieder die 
Kleinserie von Hand selbst lötet).


CU

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wird sicher genügend Bastler geben die besser Ausgestattet sind als 
so manche Gewerbliche und BTW 0603 löte ich noch mit der normalen 
Lötspitze. SMD-ICs von Hand einlöten zu lassen ist frevel. Da kann ich 
dir ja mal ein Röntgenbild schicken, wie das aussieht.

Autor: Peter Weiss (peejay)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian Heyn wrote:
> BTW 0603 löte ich noch mit der normalen Lötspitze.

Klar, das ist nicht das Problem, ich löte auch meine 0402 Bauteile auf 
den HF-Platinen von Hand, aber es ist halt etwas friemelig, wenn man 25 
Platinen am Stück lötet.

> SMD-ICs von Hand einlöten zu lassen ist frevel. Da kann ich
> dir ja mal ein Röntgenbild schicken, wie das aussieht.

Au ja, das interessiert mich, bitte ein Bild schicken! Danke.


CU

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter Weiss wrote:
> Michael G. wrote:
>> Also suchst Du ausschliesslich gewerblich... right?
>
> Korrekt, gewerbliche Anbieter suche ich hier, die eine ordentliche
> Arbeit abliefern und eine Rechnung mit ausgewiesener MWSt stellen. Also
> keine Feierabend-Heimbastler, die mit einem 100 W-Brat-O-Fon kleine
> SMD-Teile in die Platine reinzimmern. Das kann ich auch selber! :-))

Beleidigende Unterstellungen haettest Du Dir sparen koennen das war eine 
ganz normale Frage.

Autor: Peter Weiss (peejay)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael G. wrote:

> Beleidigende Unterstellungen haettest Du Dir sparen koennen das war eine
> ganz normale Frage.

Smiley übersehen?

Autor: Kornelius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.heyfra.de

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
@ Sebastian Heyn würde mich auch mal interesieren könntest du es einfach 
online Stellen?

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde auch mal gerne ein Röntgenbild einer "schlechten" 
SMD-Bestückung
sehen...bitte online stellen...vielen Dank! :)

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans wrote:
> Ich würde auch mal gerne ein Röntgenbild einer "schlechten"
> SMD-Bestückung
> sehen...bitte online stellen...vielen Dank! :)

Mich auch.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir machen auch "Lohnbestückung". Die Frage ist nur, was Du an Geld 
ausgeben willst. Die einmaligen Rüstkosten sind nicht gerade klein. 
Kannst Dir ja mal ein Angebot einholen.

www.baudisch.de


Wir sind zwar nicht gerade in der Umgebung, aber UPS & Co sollte da gute 
Dienste leisten ;-)

Autor: Löten macht Spass (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Korrekt, gewerbliche Anbieter suche ich hier, die eine ordentliche
> Arbeit abliefern und eine Rechnung mit ausgewiesener MWSt stellen. Also
> keine Feierabend-Heimbastler, die mit einem 100 W-Brat-O-Fon kleine
> SMD-Teile in die Platine reinzimmern.

Den größten Rotz an Lötungen sehe ich regelmäßig wenn ich gekaufte 
Geräte (= Kommerziell = "Profis") aufschraube. So schlechte Qualität 
würde ich mir als Enthusiast mit hohem eigenen Anspruch an meine 
Arbeit nie erlauben. Warum also immer das Vorurteil bedienen, "hier auf 
der einen Seite die Profis und dort auf der anderen Seite die Frickler 
die gerade mal ein Blinklich zusammenzimmern können"?

Übrigens, auch Smilies bügeln Vorurteile nicht glatt

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Löten macht Spass

Komm mal wieder runter von der Palme....

Vorurteile, so'n Blödsinn.

Kommerziell ist nicht immer Profi, in vielen Firmen haben die Bastler 
das Sagen, deshalb sucht der OP ja auch PROFIS.

Schau dich mal hier im Forum um, was für Typen posten:

Da gibt es die Bastler = Frickler, denen man am besten aus dem Weg geht- 
einfach weil's zu gefährlich ist, sich in ihrer Nähe aufzuhalten. Aber 
zugegeben, ihre Posts sind schon manchmal einen Lacher wert...
Dann gibt's da Hobbyelektroniker, die eigentlich schon professionell 
arbeiten, aber das nur aus Spass machen ohne Bezahlung.
Beide genannten Typen gibt's auch in Firmen, und sie werden für ihre 
Arbeit bezahlt, manche zu schlecht, aber manche müssten auch rot werden 
vor Scham, wenn sie ihre Gehaltsabrechnung kriegen.

Ich hab auch schon Firmen gesehen, die ihre SMDs im ausgemusterten 
Backofen löten. Daher wirst du von mir bei solchen Posts immer die Frage 
nach dem Firmennamen lesen, man könnte ja mal aus Versehen da kaufen 
wollen...

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht zu vergessen...."Hobbysten" haben das Querdenken nicht vergessen
Fachleute haben nach jahrelanger Erfafahrung  oft den "Tunnelblick"

P.S. Ist nicht beleidigend gemeint

Gruß aus Thüringen

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Völlig richtig.

Wobei ich da einen Unterschied machen würde zwischen "Fachidioten" 
(äääh... Fachleuten) und wirklichen Profis- meist kriegt man leider nur 
die ersteren zu Gesicht. Grosses Maul und nix dahinter.....

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Fachleute haben nach jahrelanger Erfafahrung  oft den "Tunnelblick"

Oder auch Betriebsblindheit genannt ;-)

Autor: rotzfrech (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TOP Print aus Ottobrunn

Auf der Website werden sogar Preise angegeben:
http://www.top-print-pcb.de/Bestueckung.html

Autor: technikus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bestückungsarbeiten von Topprint?

Da habe ich von einem Bekannten sehr viel neagtive Berichte erhalten.
Da wurde einfach andere Kondensatortypen als vorgegeben eingesetzt 
(billiger) die Arbeit hatte selbst bei bedrahteten Bauteilen einen sehr 
schlechten Eindruck gemacht...

Gruß
technikus

Autor: 3357 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten sucht man sich eine Firma in der Naehe. Denn es gibt sehr viel 
zu kommunizieren. Ich liefere uebrigens auch die Teile an.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Topprint?

Kann mich täuschen, aber ich hatte vor langer Zeit mit einer Firma zu 
tun im Grossraum München, deren Name zumindest sehr ähnlich war. Bei 
denen hab ich Leiterplatten machen lassen.

Abgesehen, davon, dass die die Platten wie die meisten Anbieter garnicht 
selbst herstellen, haben die sich irgendwann in 2 Firmen ausgespalten 
und ihren Krieg über die Faxgeräte der Kunden ausgetragen- auch über 
meins, bis sie eine Abmahnung gekriegt haben. Zum Glück kannte ich da 
schon den wirklichen Hersteller, der natürlich auch etwas billiger ist.

Autor: André (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wir machen auch "Lohnbestückung". Die Frage ist nur, was Du an Geld
>ausgeben willst. Die einmaligen Rüstkosten sind nicht gerade klein.
>Kannst Dir ja mal ein Angebot einholen.

>www.baudisch.de


>Wir sind zwar nicht gerade in der Umgebung, aber UPS & Co sollte da gute
>Dienste leisten ;-)

Dir ist schon klar, dass dich jemand jetzt mit Erfolg abmahnen könnte? 
Wo ist dein Impressum?

Autor: Ben ■. (bloxx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
André wrote:

>>www.baudisch.de

> Wo ist dein Impressum?

Ich würde mal sagen unter "Impressum". Auch wenn "du" es nicht siehst, 
es ist aber ordentlich zu sehen und meines Erachtens auch so wie man 
sich ein Impressum vorstellen kann.

http://www.baudisch.de/?ID=Impressum

Autor: André (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, auf der Seite. Allerdings trittst du ja hier im Forum als 
Gewerbetreibender auf...

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Dir ist schon klar, dass dich jemand jetzt mit Erfolg abmahnen könnte?
Wo ist dein Impressum?

Na wenn du so'n Experte bist, mahn ihn doch einfach ab- und könntest du 
uns nachher berichten, was dich der ganze Spass gekostet hat?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Zum Glück kannte ich da
>schon den wirklichen Hersteller, der natürlich auch etwas billiger ist.

M....PCB? Wird nicht irgendwo in England gefertigt?

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Zum Glück kannte ich da
>schon den wirklichen Hersteller, der natürlich auch etwas billiger ist.

> M....PCB?
Schon möglich, eine der beiden Firmen.

> Wird nicht irgendwo in England gefertigt?
Ja.

Autor: HEYFRA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

einen kleinen Bestücker kann ich nennen. Das ist die HEYFRA in Eisleben 
(www.heyfra.de). Dort werden vorwiegend kleine Stückzahlen gebaut. Wenn 
die Unterlagen ok sind, das Material ggf. vorhanden ist, geht es recht 
fix.
Anfragen zu Bauelementen oder die Leiterbeschaffung sind kein Problem, 
brauchen aber seine Zeit.

Mfg.
D. R. Franke

Autor: Ersin Oezalp (Firma: BARAN) (baran-tech)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Andi (www.Cytex-Technologie.de) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,
hab mich gerade mit einem Kollegen selbstständig gemacht, im Bereich 
Entwicklung und Fertigung, wir zielen genau auf den Bereich von 
Bestückungen ab den du beschreibst. Da wir beide aus einem Bereich 
kommen wo ich und mein Kollege genau solchen Baugruppen mit Hand 
bestückt haben, würde ich mich sehr freuen mal von dir zu hören und 
evtl. mal ein Projekt miteinandern verwirklichen könnten.

mfg
Andreas

E-Mail: info@cytex-technologie.de
internet: www.cytex-technologie.de

Autor: Jens Meier (jens04)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
für Kleinstserienfertigung kontaktiere mal AMU Electronics.
Die fertigen eigentlich alle Stückzahlen zu akzeptablen Preisen.
Schick eine Mial an:
info@amu-electronics.com
Gruß
jens

Beitrag #1102036 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: hans23 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
frag doch mal bei ADOM Gmbh an: adom-gmbh (at) t-online.de

Die können das eigentlich auch schnell machen.

Gruß

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"20ig Jahre Erfahrung" - autsch.

"denn wir kenne starke Partner die diese Aufgabe gerne übernehmen."

Das mit dem Deutsch klappt ja nicht wirklich so, dafuer dass schon auf 
Umlaute in der Domain bestanden wurde.

Ausserdem ist der Thread uralt.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das mit dem Deutsch klappt ja nicht wirklich so, dafuer dass schon auf
> Umlaute in der Domain bestanden wurde.

lol, hat wohl eher was damit zu tun, dass die Domain mit ue schon 
vergeben war....
Nur wenn der Inhaber mit der ue Domain das mitbekommt, wird er wohl 
Ärger bekommen.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls Ihr wirklich einen kompetenten Auftragsfertiger sucht:

FS-ELECTRONIC GMBH  (www.fs-electronic.eu   - info@fs-electronic.eu)

fertigen derzeit mit 3 SMD-Automaten, Reflow- und Wellentlötanlage. Das 
ganze Bleifrei (RoHS-konform).
Von Stückzahl 1 bis kleinere Serien (20k/a).  Materialbeschaffung 
inbegriffen.

Wenn es brennt, produzieren die auch mal übers Wochenende.
Habe seit meinem Wechsel vor ca. 1 Jahr, bereits 8 Projekte mit denen 
gemacht. Bisher -toi toi toi - alles bestens gelaufen.
Lieben Gruss an alle
Ralf

Autor: Celal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Haloo..

Ich könnte Dir helfen.
Ich kann Prototyp sowie Kleinstserienfertigung machen.
Ich kann Dir die Bauteile beschaffen.
Handlöten und SMD-Löten auf einer SMD-Bestückungsmachiene.
Einfach E-Mail an mich.
Angebote in kürzester Zeit. Vesprochen..

Kalkan Celal

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael G. wrote:
> "20ig Jahre Erfahrung" - autsch.
> "denn wir kenne starke Partner die diese Aufgabe gerne übernehmen."
>
> Das mit dem Deutsch klappt ja nicht wirklich so...

Die mangelnde Typographie setzt sich fort in Ausdrücken wie:
"Musterbestückung von Pine Pitch SMD IC`s für die Firma TechnoLab GmbH".
Und nein, das ist kein Typo. Denn der Wahnsinn hat System:
"Eine weitere Musterbestückung von Pine Pitch SMD IC`s"

Der Admin-C (falls er selbst verantwortlich für die hinterlegten Daten 
ist - dies will ich jedoch in keinster Weise unterstellen) kommt zwar 
aus Berlin (vmtl. West), kann aber nicht'mal "Fine" richtig schreiben. 
Woher soll er dann auch wissen, dass es beim Plural-s keinen Apostroph 
gibt?

Wenn ich 'mal nichts besseres zu Tun habe, werde ich P. Semmler 
informieren.

>  dafuer dass schon auf Umlaute in der Domain bestanden wurde.

Umlaute? In URLen? Gibt's nicht. Ich weiß nur, daß Mario 
"xn--leiterplatten-bestckung-tpc.de" registriert hat und Peter 
"leiterplatten-bestueckung.de". In diesem Sinne kann ich Peter ruhig 
unbehelligt lassen.

Iwan

Autor: Gunnar Fechner (Firma: Privat) (hupert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde mich hier auch ganz gerne als Lohnbestücker anbieten.

Angebot wird promt erledigt.
Lieferzeit ca 10-12 AT
Einfach Email an

info@gf-elektronik.com
www.gf-elektronik.com

Gruß
Gunnar

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

falls noch ein professioneller Bestücker gesucht wird, empfehle ich 
AMB-Electronic. Die sind in der nähe von Ingolstadt und haben sich 
darauf spezialisiert, schnell reagieren zu können.
Die Adresse ist:

Neumühlstr. 8
85088 Vohburg

Gruß,
Thomas

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Иван S. wrote:

> Die mangelnde Typographie setzt sich fort in Ausdrücken wie:
> "Musterbestückung von Pine Pitch SMD IC`s für die Firma TechnoLab GmbH".
> Und nein, das ist kein Typo. Denn der Wahnsinn hat System:
> "Eine weitere Musterbestückung von Pine Pitch SMD IC`s"

Naja... ein "pine" (zu Deutsch Pinie) bestueckt Dir halt nicht jeder. 
Aber irgendwo muessen die 20ig Jahre Erfahrung ja herkommen ;) Und das 
Harz kann man gleich als Flussmittel verwenden.

Autor: Heiko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer sucht wird finden ... meldet euch mal bei uns ... wir haben viele 
Bauteile an Lager und machen alles von Erstmuster, Kleinserien bis große 
Stückzahlen und haben Kunden in allen Bereichen, von Automobil, Medizin 
und andere. Sind gut ausgerüstet und trotzdem flexibel.

Autor: Heiko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Web ... www.bestuecker.de ;-)

Autor: Skywalker Ka (celom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo..

Das Unternehmen BARAN MICROELECTRONIC GMBH bietet alle Dienstleistungen 
von der Elektronik Entwicklung über das Leiterplatten Layout, bis hin 
zur SMD / THT-Bestückung von kleinen und mittleren Serien von 
Leiterplatten, sowie der kompletten Materialbeschaffung an.

Wir sind sehr flexibel,so dass wir schnell die Bedürfnisse der Kunden 
abdecken können.
Kleinere Serien sind willkommen.
Über nähere Info über unsere Firma,bitte www.baran.tech.com anklicken.

Wir freuen uns über Ihre Projekte.

Autor: basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn jemand einen bestücker sucht, meine eltern sind seid 10 jahren 
selbstständig. Wir haben ein kleine elektronik Fertigung, sowohl 
maschinell als auch bedrahtete bestückung von hand sind kein problem!

ihr sucht jemanden für muster, kleinserien großserien bestückung oder 
auch schaltkasten verdrahtung dann meldet euch bei mir!

Also bei interesse einfach mal auf unserer seite vorbeischaun

http://www.saake-electronic.de/de/about_us/impressum.php

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.