www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wieso sind LPC21xx und LPC23xx fast preislich gleich ?


Autor: laspalmas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

bei der Wahl eines geigneten ARM-uC habe ich bemerkt dass generel die 
LPC23xx mehr Performance, RAM-Speicher und Peripherie als die LPC21xx 
haben aber preislich sind sie fast gleich. Habe ich was übersehen? wo 
liegt der Hacken?

PS:Meine Anforderungen für den uC sind: viel RAM-Speicher (>32KB), SPI 
mit DMA und variable "Datenwortbreite" (1 bis 8/16/32 Bits frame) und 
niedriges Pinning.


MFG
laspalmas

Autor: Haken (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Haken:

Die LPC23xx sind neuer als die 21xx und haben bessere Pheriperie drin, 
die einfacher und bugfreier ist.

Dafür gibt es weniger beispielcode im Internet.

Allgemein sind die neueren Prozessoren von allen Herstellern viel 
günstiger als die Alten.

Die neueren Chips verbauchen sicher auch weniger Strom.
z.B. dsPIC50xx sind eine richtige Heizung.

Autor: let (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 23xx sind mitunter sogar deutlich günstiger als die 21xx.
So kostet der 2368 derzeit ~5€ im Einkauf (per 100Stk.)

Ich nehme an das es sich um eine firmenpolitische Entscheidung
handelt um die 23/24er am Markt durchzusetzen. Die neuen Typen
sind ja nicht nur günstiger als die älteren, sondern auch
günstiger als die Produkte der Mitbewerber.

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neuere Produkte nutzen auch kleinere Prozesse und muessen sich am 
aktuellen Marktpreis orientieren. Aeltere Produkte in aelteren Prozessen 
sind groesser als Chip, daher oft teurer in der Fertigung obwohl weniger 
Logik drauf ist.
In 2-3 Jahren werden dann ARM9 mit denselben Eigenschaften fuer 5 Euro 
zu haben sein, und die Frage lautet dann, warum ist der LPC23/24xx so 
teuer ;-)

Es ist einfach ein Preisverfall in dieser Industrie, der vielen der 
Firmen ziemlich zu schaffen macht ... but that's the game

Robert

Autor: laspalmas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Euch für die Antworten. D.h ich kann ruhig einen uC aus LPC23xx 
ausuchen [ @ Robert Teufel: oder vielleicht ein paar Jahre warten bis 
ARM9 um die 5 Euro kostet ;-) ]. Die nächste Quellerei ist welche 
Compiler und welche RTOS? ich werde zuerst diesbezüglich die Beiträge in 
diesem Forum lesen.
Vielen Dank nochmal an allen.
laspalmas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.